1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Densa85, 13. Dezember 2004.

  1. Densa85

    Densa85 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    54
    Anzeige
    Hallo erstmal
    Ich habe heute kurzzeitig daran gedacht mir Premiere anzuschaffen,aber da ich als Fussball Fan dort kaum befriedigt werde wollte ich alle fragen die einen Ausländischen Pay-Tv Anbieter empfangen,wie dort die Kosten sind und ob es sich lohnt.
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.612
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Kommt drauf an was für Fußballigen Du sehen möchtest.. für die Bundesliag bist Du nach wie vor bei Premiere am besten aufgehoben, für die meisten internationalen Turniere soll das spanische Digital+ sehr gut sein, für viel englische Ligen Sky Digital...

    Mußt halt mal vergleichen.

    www.premiere.de

    www.plus.es

    http://www.canalsatellite.fr

    www.sky.com

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Das Sportpaket von Digital + kostet knapp 45 Euro im Monat (inclusive Mietbox). Folgendes gibt es zu sehen:

    La Liga: 1 Live-Spiel, vier Aufzeichnungen zu Beginn der Woche
    Calcio: 4-5 Live-Spiele
    Argentinien: 5 Live-Spiele
    Premier: 5-6 Live-Spiele
    Bundesliga: 2 Live-Spiele
    Ligue I: 2 Live-Spiele
    Superliga: 1 Live-Spiel

    Zusätzlich gibt es alle Spiele der Champions-League zu sehen (die allermeisten davon live) und bei Bedarf auch mexikanische Liga - dazu muss allerdings das Basispaket zusätzlich abonniert werden. Desweiteren ein Spiel der zweiten spanischen Liga und einige sehr interessante Magazinsendungen zum nationalen und internationalen Fußball. Am Wochenende gibt es zu den internationalen Spielen ein Studio. Dies hat Analyse, Zwischenstände, Highlights und noch einiges mehr zu bieten. Möglicherweise gibt es ab Februar auch wieder die Copa Libertadores zu sehen, was freilich noch nicht fix ist. Nicht zu vergessen ist der ebenfalls zu empfangende staatliche Sportsender Teledeporte, auf dem es einige Länderspiele zu sehen gibt.

    Ich bin trotz marginaler Verschlechterungen (keine Eredivisie mehr) sehr zufrieden und möchte nicht darauf verzichten. Im Vergleich zu Premiere kann man sich sicher sein, dass stets die versprochene Anzahl von Spielen übertragen wird.
     
  4. Henry14

    Henry14 Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Berlin
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Ist ja geil.
    Fallen zu den 45€ noch andere kosten an
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Super!! 45 € nur für Sport.:D
     
  6. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    wenn Premiere ein umfangreiches Live Sport Angebot hätte , würd ich auch 45 € dafür zahlen

    leider hab ich nur Kabel und hab daher keine Alternativen

    aber viel Sport für 45 € ist besser als wenig Sport für 23 €
     
  7. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Richtig, 45 Euro und keine weiteren Kosten (sofern nur das Sportpaket bezogen werden soll). Natürlich gibt es eine kleine Freischaltgebühr, die aber wegen einiger Vergünstigungen in den ersten Monaten (man kann kostenlos einige PPV-Spiele sehen) kaum ins Gewicht fällt.
     
  8. sms130975

    sms130975 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    447
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere


    ich kann nur sky uk empfehlen...was da an sport läuft, ist schon geil..ein bekannter von mir hat ein d+ abo...die spanier haben in sachen sport auch ziemlich was drauf, die 3 c+ deporte sind echt geil..allerdings ist premiere im vergleich billiger..weil man bei ausländischen pay tv fast immer eine gebühr zu dem eigentlichen abo preis zuzahlen darf..
     
  9. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Am einfachsten kommt man ohne Verbindungen ins Ausland wohl ein französisches Canal+/CanalSatellite-Abo, weil einige Händler die Karten auch nach Deutschland verschicken. Bei den meisten anderen Anbietern muss man den Zwischenhändler mitfinanzieren.
     
  10. eurotiger

    eurotiger Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Pay-TV International im gegensatz zu Premiere

    Hallo,
    mich würde mal bei der Gelegenheit interessieren, welches diese Zwischenhändler sind, die Canal+/TPS ohne Provision auch ins Ausland vermitteln?
     

Diese Seite empfehlen