1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pay-TV in Europa vor der Revolution?

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von michihoh, 16. Februar 2011.

  1. michihoh

    michihoh Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ohoho... Das riecht nach einem Fall ala Bosman... :eek:

    Vielleicht kann die Wirtin von der Insel uns allen ein paar Eruo sparen, wenn die EU ihr Recht gibt. :D:D

    "Pay-TV in Europa: Angst vor "Murphys Law"
    Dem europäischen Bezahlfernsehen drohen gravierende Umwälzungen. Es geht um nicht weniger als die grundlegende Frage: Dürfen Pay-TV-Abos aus dem europäischen Ausland genutzt werden oder nicht?"

    Pay-TV in Europa: Angst vor "Murphys Law

    Quelle: Medienhandbuch-Sport
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.683
    Zustimmungen:
    2.046
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV in Europa vor der Revolution?

    warum Doppelpost?
     
  3. michihoh

    michihoh Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pay-TV in Europa vor der Revolution?

    Sorry... Keine Absicht... ! Kann ich den ersten Thread selber löschen...

    Nix für ungut, bin noch nicht so Forenerfahren...
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV in Europa vor der Revolution?

    halte ich fuer sehr, sehr unwahrscheinlich. Moegliche Konsequenzen wenn's denn wirklich so ausgeht:

    Die Rechte werden weiter nach Territorium (dann halt fuer das gesamte EU Territorium) verkauft. Das heisst die Rechte werden sich nur noch ein oder zwei Anbieter leisten koennen...weniger Anbieter - hoehere Preise. Die Kleinen wie Nova und andere werden sich das nicht leisten koennen.

    oder:

    es wird nach Abonenntenzahlen verkauft und die Austrahlung technisch begrenzt, so dass ein Empfang im Ausland ausgeschlossen ist. Ich denke nicht, dass man Anbieter dazu zwingen kann europaweit anzubieten. Das waere als wuerde man einen Klempner dazu zwingen, seine Dienste in ganz Europa anzubieten wenn er eigentlich nur in Oberbayern arbeiten will.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pay-TV in Europa vor der Revolution?

    Der Vergleich hinkt. PayTV kann überall angeboten werden, technisch kein Problem.
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.135
    Zustimmungen:
    1.234
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pay-TV in Europa vor der Revolution?

    Technisch in der tat kein Problem - aber ob's business wise Sinn macht fuer einen Anbieter ist eine ganz andere Frage. Und wenn die Kosten, den geschaeftlichen Nutzen uebersteigen wird man einen Teufel tun, vermute ich.

    So wie ich das sehe, wird er Ausgang nicht unbedingt das sein was viele sich wuenschen. Eher wird das gegenteil der Fall sein. Entweder nur noch ein oder zwei Anbieter...mit viel Glueck vielleicht drei oder aber Frequency re-usage und dann ist essig mit Pay TV Empfang aus anderen Laendern.
     

Diese Seite empfehlen