1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Acht Zeitungsverlage machen ihre Androhung war und ziehen gegen die umstrittene "Tagesschau"-App der ARD vor Gericht. Sie sehen sich durch die journalistischen Online-Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Senders wirtschaftlich benachteiligt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.415
    Zustimmungen:
    2.652
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Was ist denn da jetzt der "Paukenschlag"?
    Wenn jemand wegen irgendwas Klage einreicht dann ist doch noch überhaupt nichts entschieden, und wenn das zudem schon seit Monaten angekündigt ist, dann ist es auch für niemanden überraschend. Merkwürdige Wortwahl...
     
  3. SnoopyDog

    SnoopyDog Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Und warum klagen sie nicht auch gleich gegen die "ntv-app", die "RTL-app"?

    ICH zahle die Gebühren und ICH will diese app...

    Und was ist mit hbbtv? Wollen sie dagegen auch klagen? Sinn- und hirnlos, diese Aktion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2011
  4. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Das ist wohl dann das hilflose zucken von Verlagen - sie müssen sich eben mit der neuen Situation abfinden in der heutigen Welt ! Als die Hausfrau für den Ernährer der Familie die Zeitung gebügelt hat ist auch vorbei !

    Aber ganz sicher haben Zeitungen auch noch in vielen Jahrzehnten ihre Berechtigung neben anderen Informationsmöglichkeiten !
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2011
  5. eksim

    eksim Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    1 X Kathrein UFS 912
    1 X Kathrein UFS 906
    1 X " UFS 916
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Als GEZ-Zahler erwarte ich Objektiv Berichterstattung von ARD, was auch fast immer so ist.Während die Privaten zur Hauptsache ihre eigenen Intressen vertreten.

    Über den seit Wochen laufenden Streik der Zeitungsredakteure liest und hört man nichts in den privaten Medien.

    Moin Moin peter m :cool:

    - wie bekomme bich dein Geld in meine Tasche ?
     
  6. w_roy

    w_roy Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Die Verleger verkennen hier wohl gern, dass hier nichts "staatsfinanziert" ist, sondern die Kosten einzig die Gebührenzahler und die Werbekunden tragen.

    Und bei einer so guten App bezahle ich das doch gern.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.415
    Zustimmungen:
    2.652
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    In Wartezimmern von Ärzten, und in Altenheimen, da sehe ich noch Chancen...;)
     
  8. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Ich schimpfe auch über die Zwangsgebühren, aber als Gebührenzahler will ich auch was für mein Geld haben.

    Die sollten lieber besser arbeiten und sich so qualitativ vor den ÖRs positionieren, dann zahlt man auch für deren Leistungen.

    Ansonsten will ich aber für mein Geld eben genau solche Dinge wie die Tagesschau-App haben!

    Wenn die gegen etwas klagen wollen, sollen sie das Übel beim Schopf packen und gegen die Zwangsgebühren als solche klagen.

    Ich würde jedenfalls das gleiche Geld in eine ÖR-PayTV investieren, was ich jetzt bezahlen MUSS.
     
  9. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Tja anscheinend haben die Zeitungsverleger was gegen Wettbewerb.
    Sie könnten ja eine bessere App anbieten als es die Tagesschau-App zweifellos ist.
    Aber nein, das kostet ja Geld und Ideen brauch man auch, dann doch versuchen, was Gutes zu verbieten, als selbst was besseres auf die Beine zu stellen.

    Armes Deutschland.

    Springer sperrt auf dem iPad sogar die Bild.de Webseite, damit die Nutzer die Bild-App kaufen... wie peinlich ist das denn.
    Tipp: Statt der Bild App den Mercury-Browser kaufen, dann kann man alle gesperrten Webseiten auch wieder mit dem iPad abrufen :)
     
  10. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Paukenschlag: Zeitungsverlage klagen gegen "Tagesschau"-App

    Die Zeitungsverleger haben die Zeichen der Zeit nicht erkannt weshalb ihnen finanziell mehr und mehr die Luft ausgeht. Daran ändert eine Tagesschau-App mehr oder weniger ganz sicher nichts.
     

Diese Seite empfehlen