1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Patentverwerter MPEG LA schreibt Händler an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Köln - Der US-Patentverwerter MPEG LA hat im Vorfeld der Anga Cable gezielt Händler angeschrieben, um sie dazu zu bringen, nur lizenzierte Set-Top-Boxen zu verkaufen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Patentverwerter MPEG LA schreibt Händler an

    Darf man erfahren, welche die bösen Hersteller sind ?

    Edit, hab in dem anderen Newsbeitrag die Liste gefunden, wo die stehen, die bezahlen.
    Wenn ich da so rein schaue, vermisse ich einige bekannte Hersteller.

    http://www.mpegla.com/m2/m2-licensees.cfm

    Traumbox, Abcom, Head, Ferguson, Topfileld, Smart, irgendwie finde ich die auf der Liste nicht.
    Und was bedeutet das nun ?
    Viele stehen da ja nun nicht drauf, von den Receiver Herstellen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2008

Diese Seite empfehlen