1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Passiver Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von sugartooth, 7. Oktober 2006.

  1. sugartooth

    sugartooth Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe eine billiges Set soround Lautsprecher geschenkt bekommen, enthalten ist ein passiver Subwoffer. Frage: Wie kann ich einen passiven Subwoffer anschließen? Der Woofer hat keine Anschlußmöglichkeiten, es geht lediglich ein zweiadriges Kabel aus dem Gehäuse. Kann ich ihn zusammen mit den Frontlautsprechern an eine Klemme hängen? Danke im Voraus!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Passiver Subwoofer

    Du könntest ihn an einen Receiver anschließen, der dafür einen Anschluß vorgesehen hat.
    Ansonsten wird es eng, da die Frontboxen im normalfall durch den sub durchgeschliffen werden.
    Du kennst die Wirkungsweise des Zusammenspiels von Frontboxen und Subwoofern?
    Hat dieses Set auch einen Namen? Steht auf den Boxen irgendwas drauf?
     
  3. sugartooth

    sugartooth Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Passiver Subwoofer

    Hi, also der Receiver hat keine speziellen Lautsprecherklemmen für den Sub. Es gibt den Sub pre out, aber der hilft mir bei passiv ja nichts. Es gibt allerdings Klemmen für ein Lautsprecherpaar "B". Würde das gehen? Die Boxen sind von Universum.
     
  4. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Passiver Subwoofer

    Das würde nicht gehen, da auf "B" (im "besten" Fall) das gesamte Frequenzspektrum übertragen wird. Damit wäre der Sub ortbar.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     

Diese Seite empfehlen