1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Passendes Fernseher-Zubehör sorgt für richtige Kinoatmosphäre

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Was macht richtige Kinoatmosphäre aus? Lange Zeit hat man diese Frage wohl mit der Bildschirmdiagonale gleichgesetzt. Moderne TV-Geräte haben jedoch Bildschirmdiagonalen, von denen man vor einigen Jahren nur träumen konnte. Wem das Fernseherlebnis auf dem TV alleine zu wenig ist, der kann dieses mit zahlreichem Zubehör aufbessern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    KDL-32WE615
    Das Geschäft mit den AV-Receivern scheint aber nicht mehr so gut zu laufen. Einige Hersteller haben sich in letzter Zeit aus dem Markt verabschiedet. Kenwood und Panasonic (Technics) zum Beispiel.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gibt es im Kino auch Programmansager? Wenn nicht, erscheint mir die Zielvorgabe falsch gesetzt.
     
  4. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich glaube, der Qualitätsanspruch der breiten Masse hat sich da auch gewandelt im Laufe der Zeit - leider zum Negativen. Hauptsache es ist laut und dröhnt.
    In der Kopfhörersparte sieht es da auch nicht anders aus, selbst Marken wie AKG sind nur noch ein müder Schatten ihrer selbst. Ist vielleicht der Preis der Globalisierung, Quantität statt Qualität.
     
  5. Pete Melman

    Pete Melman Gold Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Irgendwann ist jeder Markt gesättigt. Zudem haben Kenwood und Panasonic im AVR Bereich sowieso nur eine kleine Rolle gespielt. Ausserdem geben sich merkwürdigerweise immer mehr Leute mit irgendwelchen Plastikbrüllwürfeln zufrieden, Hauptsache W-Lan oder Bluetooth, auch wenn der 5cm Breitbänder um Hilfe schreit. Gesunde Ohren scheinen die Nutzer nicht zu haben. Manche wollen sogar nur einen Lautsprecher.
     
  6. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Passendes Zugehört gibt so gut wie keine 6>1 Fernbedienungen mehr zu kaufen und sehr viel Schrott im Handel auch noch ohne Beleuchtung .
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2017
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.884
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Immer wieder neue Formate aber keine Inhalte. Warum soll ich mir einen AVR mit Dolby Atmos und weitere Lautspecher kaufen wo es kaum Filme mit dem Tonformat gibt?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Gibts genug von Logitech
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Was dann noch fehlt ist Amazons Echo, womit man die Geräte und Beleuchtung sprachgesteuert aktivieren kann. Ich brauche nur noch "Computer, Schalte Bluray ein" sagen, und schon wird der AV Receiver eingeschaltet und auf den Eingang Bluray geschaltet, der Fernseher wird eingeschaltet und auf HDMI1 gesetzt, der Subwoofer wird mit Strom versorgt, das Licht an der Decke geht aus, und das Licht hinter dem Fernseher geht an. Die Fernbedienung neben dem Sessel wird so eingerichtet, dass die Lautstärketasten den AV Receiver steuern und der Rest den Blurayplayer und das Licht.
    Es war alles einmal lästig einzurichten, aber jetzt macht es richtig Spaß. :)
     
  10. Pete Melman

    Pete Melman Gold Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    786
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Geht auch ohne Echo.
     

Diese Seite empfehlen