1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Passender Verstärker zu JBL Control One gesucht

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von hohmpaeidsch, 31. Oktober 2016.

  1. hohmpaeidsch

    hohmpaeidsch Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Pace Sky HD1 + Comag SL90 HD
    Toshiba XV635D 42 Zoll
    Anzeige
    Hallo!

    Suche einen passenden Verstärker für zwei JBL Control One.

    Die Boxen sollen an einem Sportplatz genutzt werden, um Musik abzuspielen und ab und zu ein paar Durchsagen zu machen. Es ist ein Mischpult vorgeschaltet, sowie daran ein Funkmikro angeschlossen.
    Folgende beiden Verstärker sind nach unseren Infos passend. Welcher ist am besten geeignet?
    Hat jemand Erfahungen mit der Marke IMG Stage Line?

    IMG Stage Line STA 500

    PA Verstärker IMG Stage Line STA-500 RMS Leistung je Kanal an 4 Ohm: 200 W - im Conrad Online Shop | 001332777

    Yamaha A-S201
    https://www.amazon.de/Yamaha-Stereo...8&qid=1477914914&sr=8-1&keywords=yamaha+S+201
     
  2. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Hallo,

    da du ein Mischpult benutzt ist eine reine Endstufe normalerweise die richtigere Wahl. Die IMG Produkte sind ganz ok.

    Aaaaaaber, die JBL Control One Böxchen sind extremst unterdimensioniert für diesen Einsatzzweck. Die fliegen dir wahrscheinlich am ersten Tag schon um die Ohren.
    Du brauchst etwas robustes, mit einem hohen Wirkungsgrad. So etwas findest du im PA- (Beschallungs-)Bereich.

    Nur mal ein kleines Rechenbeispiel:

    Um die Lautstärke um 3dB zu erhöhen brauchst du die doppelte Verstärkerleistung.
    Um die Lautstärke zu verdoppeln brauchst du die 10fache Leistung.

    Nehmen wir eine Hifi Box mit 90dB bei 1W/1m. Die hat bei 2W Eingangsleistung 93dB, bei 4W 96dB und bei 8W 99dB.
    Nimmst du eine PA Box, so hat diese meistens über 100dB bei einer Eingangsleistung von nur einem Watt. Wenn du dann mal hochrechnest erzielst du in diesem Beispiel mit 2W schon 103dB, mit 4W 106dB und mit 8W 109dB.
    Zu beachten ist auch noch, dass der Schalldruck pro Verdoppelung der Entfernung um jeweils 6dB abnimmt.
    Da die Control One weder einen hohen Schalldruck, noch eine hohe Belastbarkeit aufweisen, wirst du damit nicht viel reißen können.
    Es sei denn, es sollen nur die Leute beschallt werden, die sich in unmittelbarer Nähe der Lautsprecher befinden und dies nur in moderater Lautstärke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2016

Diese Seite empfehlen