1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Atletico, 21. August 2005.

  1. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Anzeige
    Als Sammler von Wahlwerbespots komme ich mir wieder einmal veräppelt vor. Die ab morgen beginnende Ausstrahlung der Spots wird von diversen TV-Zeitschriften und Online-TV-Programm-Portalen grundlos in der Programmübersicht ignoriert. So hält es selbst die Hörzu (in den letzten Jahren hier immer sehr vorbildlich) nicht für nötig, ihre Leser über die Sendetermine zu unterrichten. Bei tvtv.de sind hingegen nur die ARD-Ausstrahlungen gelistet. Hat man das ZDF schlicht übergangen oder waren Schächters Mitarbeiter erneut zu unfähig, die Termine zu publizieren?

    Bevor hier jemand mosert, man müsse 2-Minuten-Sendungen nicht einzeln listen, verweise ich darauf, dass bei ARD und ZDF selbst die Wetterkarte nach dem heute-journal bzw. den tagesthemen als eigene Sendung aufgeführt wird. Außerdem wird für die "Parteien zur Bundeswahl" ein VPS-Signal ausgestrahlt.
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Ich finde schon, daß es den Platz unnötig für wichtigere Hinweise wegnehmen würde. Ein Ärgernis sind diese Spots in der Tat, aber der Spuk ist auch bald wieder vorbei.
     
  3. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Also, ich bin sonst garantiert mit "Schwarzer Lord" politisch nie einer Meinung.

    Aber heute hat einfach recht!!! ;):p:D;):p:D
     
  4. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Falsch, diese Spots sind beste Unterhaltung und eine gute Präsentationsgelegenheit für kleine Parteien. Zum Glück ist die Idee, die Ausstrahlung zu kappen, zunächst einmal vom Tisch. Ich mag Werbung ansonsten auch überhaupt nicht aber diese Wahlwerbespots bei den ÖR müssen einfach sein :)
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Ich finde die Spots eigentlich auch immer ganz unterhaltsam. Auf zdf.de werden die Sendetermine übrigens aufgelistet.
     
  6. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Yep, das ist eine gute Nachricht :winken: Auch Tv.info.de listet sie komplett. Das Gleiche hätte ich mir auch von den gedruckten TV-Zeitschriften gewünscht...
     
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Und was willst du mit dem Dreck? :eek:

    :winken:
     
  8. scoti

    scoti Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Lopodonum
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    @ Atletico

    Hier findest Du einige ältere, allerdings leider nur von "den großen".
    Die Wahlwerbespots der kleinen Parteien fand ich allerdings auch in der Vergangenheit recht unterhaltsam. Ich kann mich an einen ziemlich alten Mann an einem Tisch erinnern, hat ein Stück Papier in der Hand und fühlte sich irgendwie ungerecht behandelt. Köstlich....
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Also mir würde da schon ein Grund einfallen. Hast Du Dir mal überlegt, seit wann die genauen Sendetermine feststehen? Und hast Du Dir dann mal überlegt, wie die Vorlaufzeiten bei der Produktion einer Fernsehzeitschrift sind? IMHO konnten diese Hinweise hauptsächlich aus terminlichen Gründen nicht abgedruckt werden.

    Gag
     
  10. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: "Parteien zur Wahl" - wo angekündigt?

    Vielen Dank, aber ich kenne diese Seite bereits, bzw. habe einige Spots schon archiviert.

    Die Palette an Kuriositäten und Lachern ist schier endlos. Klasse finde ich auch die eurasische Landbrücke der BüSo von Helga Zepp-LaRouche. Oder das Eigentor der Frauen, die in einem Spot 'mehr Verantwortung' einforderten, dann aber im Bett blieben und stattdessen ihre Kinder zur Wahl schickten. Aber auch die großen Parteien haben einiges zu bieten, ich denke nur an den kultigen PDS-Spot 1998 'Das ist immer noch mein Land'. Ach, heute ist es endlich wieder so weit :)

    In der Vergangenheit wurden die Termine zumindest in der 'Hörzu' immer gelistet. Nachdem der Bundespräsident die Forderung nach Neuwahlen mit 'ja' beantwortete, stand fest, ab welcher Woche die ersten Spots gesendet würden. Insofern kann ich das Argument 'Terminknappheit' nicht nachvollziehen. Dass ich die vorgezogene Wahl aus diesem Grund übrigens persönlich ablehne, ist ein anderes Thema.
     

Diese Seite empfehlen