1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Balikuta, 29. November 2008.

  1. Balikuta

    Balikuta Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Ich kann mit dem Timer nur das Programm aufnehmen, das ich gerade ansehe. Wenn ich auf einen anderen Sender umschalte, springt das Programm beim Starten der Aufnahme auf den programmierten Kanal um. Wie kann ich einen Sender aufnehmen und gleichzeitig einen anderen ansehen?
    Die Bedienungsanleitung ist leider etwas unklar.
    Und hier im Forum habe ich nichts gefunden.
     
  2. Espio

    Espio Junior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    74
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI


    Hallo :)
    hast Du's schon ausprobiert bzw. die Aufnahme danach überprüft?

    Das mit dem Umspringen zum Beginn der Aufnahme wurde hier schon häufiger geschildert. Das heißt aber nicht, dass Du nix anderes während der Aufnahme betrachten kannst.

    Du kannst während der Aufnahme munter hin- und herzappen. Die Aufnahme läuft ungestört im Hintergrund. Die Programme die nicht gehen, lässt der Comag beim Zappen gleich gar nicht zu.

    (Vorausgesetzt Du nutzt ein Loop-Kabel für den 2. Tuner - siehe Bedienungsanleitung)
     
  3. Balikuta

    Balikuta Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    Hallo, Espio,
    danke für die schnelle Antwort. Das Aufnehmen auf die interne HDD und das gleichzeitige Anschauen anderer Programme hat geklappt. Nur die Aufnahme auf Video (VCR) ging nicht. Dann lässt sich der Sender nicht umstellen. Außerdem sprang der Videorecorder nicht an. Eigentlich sollte er doch vom Receiver "dirigiert" werden.
    Am Videorecorder habe ich auch schon alles Mögliche ausprobiert.
    Vielleicht haben Sie ja noch einen Tipp für mich.
    Vielen Dank im Voraus. :)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    Das Gerät kann nur ein Video analog ausgeben. Also ein Programm per Video aufzeichnen und irgendwas anderes schauen geht generell nicht.
    Dafür sind diese Geräte auch garnicht gedacht.

    Und ferner gibt es auch keine generelle Videorecordersteuerung bei der ein Receiver einen Recorder steuern könnte (oder umgekehrt).
    Einige Recorder lassen sich in einen Modus versetzen indem sie automatisch mit der Aufnahme beginnen sofern ein Videosignal oder eine Schaltspannung vom Receiver kommt.
    Hier könnte der Receiver die Sache max. so unterstüzen indem er erst etwas auf der VCR SCARt Buchse ausgibt wenn er einen VCR Timer startet. Aber ich weis nicht ob dein Receiver das macht (sollte in der Anleitung stehen).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2008
  5. Nagini

    Nagini Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Le-City
    Technisches Equipment:
    Comag Pvr 2 / 100 Ci
    Twinhan Dtv Starbox 2
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    Hallo,

    also wenn du zB Super Rtl und Rtl2 aufnimmst, gleichzeitig, kannst du dabei noch Rtl schauen, das geht einwandfrei und mache ich täglich!

    Du kannst nur nicht Pro7 aufnehmen und dabei Rtl schauen, dass geht nicht, nur Tv Sender der gleichen "Firma" das geht!
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    das stimmt nicht. ich habe für meinen pvr2 nur eine leitung und betreibe ihn mit loopkabel. gestern habe ich auf pro7 simpsons aufgenommen und gleichzeitig csi-new york auf vox aufgenommen. und donnerstags nehme ich immer csi-las vegas und bones auf rtl und auf sat1 ncis auf.
     
  7. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    die Sender müssen nur auf der selben Polarisationsebene liegen, dann kann man mit Loop-Kabel 2 Sender aufnehmen und einen dritten betrachten, der auf den Transpondern der beiden aufgenommenen Kanäle liegt.

    Gruß

    Hw Oldie

    Nachtrag: Bei den Antenneneinstellungen des Receivers muss 'Loop' eingestellt sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2008
  8. Nagini

    Nagini Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Le-City
    Technisches Equipment:
    Comag Pvr 2 / 100 Ci
    Twinhan Dtv Starbox 2
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    Und ob das stimmt, so ist es bei mir nunmal! Was usul schreibt stimmt nicht! Ich erlebe es täglich, dass ich nicht Pro7 und gleichzeitig Rtl schauen bzw aufnehmen kann!
     
  9. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    wie hast du denn deinen receiver an das lnb angeschlossen und wie sind die tuner-einstellungen, loop oder 1 und 2?
     
  10. Nagini

    Nagini Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Le-City
    Technisches Equipment:
    Comag Pvr 2 / 100 Ci
    Twinhan Dtv Starbox 2
    AW: Paralleles Aufnehmen Comag PVR 2/100 CI

    Meinst du mich?

    Wie hab ich den angeschlossen? Na einfach ans Lnb dran und nichts weiter gemacht oder was meinst du?! :eek: :confused:
     

Diese Seite empfehlen