1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Parallelbetrieb Premiere/Arena

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von neutrino, 13. Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. neutrino

    neutrino Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Moin,
    ich habe eine D-Box 2 mit linux und möchte zu meinem premiere abo noch zusätzlich ein abo mit arena abschließen. ist eine parallelbetrieb, also umschalten von premiere zu arena und umgekehrt ohne kartentausch, möglich?
    die D-Box hat zwei kartenslots werden, ich sage mal, beide slots angesteuert?

    gruß
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    Über SAT (Arena ist über Kabel AFAIK tot)?

    Arena ist über Sat in Cryptoworks verschlüsselt. Und mit Cryptoworks kann die Box nix anfangen. Ferner geht der zweite Kartenslot eh nicht (überhaupt nicht, für nichts).

    cu
    usul
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.346
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    Das wäre mir neu. Hier wird der immernoch eingespeist und es laufen dort auch noch Spiele. ;) (Welche weis ich aber nicht da ich mich für Fußball nicht interessiere)
    Aber die D-Box2 kann damit natürlich nichts anfangen da mit Conax verschlüsselt wird.
     
  4. neutrino

    neutrino Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    verdammt, also doch zwei receiver.
    ich dachte die D-box wäre dafür geeignet.

    gruß
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    Also mit den beiden Kartenslots in der dbox geht das nicht.

    Es gibt aber Möglichkeiten die hier leider nicht diskutiert werden dürfen..
     
  6. neutrino

    neutrino Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    . . . nee, nee.
    das sollte schon legal sein.
    ausserdem ist arena sowieso dunkel schwarz.

    gruß
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    Aber nicht wenn man die originalkarte dafür benutzt ;).
     
  8. smeagol

    smeagol Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.629
    Ort:
    Strassen
    Technisches Equipment:
    Seit 08/2015 kein Sky-Abo mehr wegen Pairing :-)Receiver: DBOX2 Neutrino, IPBOX 910HD NeutrinoHD, IPBOX 250S Neutrino, Edision Pingulux (Evolux/Neutrino) HD
    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    Mann - seid ihr aber Spießer:D
    Ich glaube nicht, daß das Nutzen eines Multicam für die Originalkarten ein Problem darstellt - damit gehen dann natürlich beide Anbieter auf der D-B0x2 zu verwenden.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.346
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Parallelbetrieb Premiere/Arena

    Sicher stellt das ein Problem dar, denn es wird von keinem legalen Image unterstützt.
    Das hat nichts mit "Spißer" zu tun sondern sind ganz einfach die Regeln (Die Du auch zugestimmt hast).

    Gruß Gorcon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen