1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Parabolantenne hinter Fenster

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Nebbiolo, 9. März 2004.

  1. Nebbiolo

    Nebbiolo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Bergolo
    Anzeige
    Hallo, reisst mir nicht gleich den Kopf ab :)
    Meine Frage; kann ich nicht schön an der Wärme meinen Multischalter testen, indem ich die Parabolantenne hinter dem Fenster aufstelle? Verzerrt oder stört die Scheibe das Signal?
    Vielen Dank für Eure Bemühungen und viele Grüsse aus den Land der Weine, Walter
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Kommt aufs Fensterglas an. Wenn das ne mit Metall bedampfte Wärmeschutzverglasung ist klappt das nicht. Sonst kommts auf den Versuch an.

    Gruss Uli
     
  3. Nebbiolo

    Nebbiolo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Bergolo
    Das ist ja kaum zu glauben, nach 3 Minuten habe ich schon eine Antwort von uli12us!!! In Italien habe ich leider nur eine "schlechte" Doppelverglasung erhalten (Standardisolationswert=2.5), also gehen ich nun sofort ans probieren ...
    Vielen Dank uli12us ;-)

    <small>[ 09. M&auml;rz 2004, 20:19: Beitrag editiert von: Nebbiolo ]</small>
     
  4. biotonne

    biotonne Junior Member

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Frankfurt (Oder)
    Also Doppelverglasung beeinträchtigt doch schon stark das Signal und wenn Metallaufdampfung hinzukommt, wie uli12us schon schrieb, ist glaube ich der Empfang hinter einer Schiebe so gut wie unmöglich.
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Doppelverglasung mit Wärmeschutzbedampfung macht einen brauchbaren Empfang unmöglich.
    Habe ausführliche Tests hinter mir.
     
  6. Nebbiolo

    Nebbiolo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Bergolo
    OK, nun habe ich es auch eingesehen! Zwar zeigt es mir 55% Signalstärke an, jedoch Signalqualität=0. Also werde ich meine Versuche morgen im Freien (bei 5°) wieder aufnehmen ;-)
    Allen vielen Dank, Walter
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Wenn du 0 Signalqualität hast dann kann das auch heissen dass deine Schüssel entweder auf nen anderen Sat oder einfach nicht gut ausgerichtet ist. Du solltest wegen dem Pegel mal deinen LNB ausbauen und meinetwegen einfach aufs Fensterbrett legen um zu sehen ob das einfach das Rauschen vom LNB ist oder wirklich ein Signal kommt.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen