1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von profesor, 22. April 2007.

  1. profesor

    profesor Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ziehe in zwei Monaten in eine neue Wohnung. Habe momentan Digital-Sat Empfang über eine gemeinschafts-Sat-Anlage in der jetzigen Wohnung, und bin über die Programmvielfalt begeistert.

    In der neuen Wohnung ist Kabelanschluss möglich, das anbringen einer Sat-Anlage ist untersagt (laut Mietvertrag).

    Nun habe ich in meinem Wohngebiet den Kabelanbieter "ISH". Auf der Homepage von ish steht beim aktivieren für digital-Kabel die Mindestvertragslaufzeit für 24Monate, eine mtl. Gebühr von ~16€, und in der Zeit wird mir ein Digital-Receiver gestellt. :wüt:
    Über welchen Digital-Receiver es sich handelt steht nichts (vermutlich Schrott!), und das man eine Mindestvetragslaufzeit von 24 Monaten für digital-Kabel dann eingehen muss, ist ja wohl auch der Witz!!! Die Nutzung von HDTV-Signalen steht ja ganz außer Sichtweite bei diesem Kabelanbieter.

    Möchte in der Hinsicht nicht auf SAT-Empfang verzichten.

    Nun zur Frage: Habe in der neuen Wohnung einen großen Balkon, und könnte den Parabol-Spiegel auf den Balkon mit einem passenden Ständerwerk installieren (ziemlich niedrig im Bereich des Balkon Sichtschutzes).
    Allerdings ist der Balkon für Sonnenschirm, Stühle, Tische usw. dann wohl Tabu.

    Hat einer von euch schon mal ein ähnliches Problem mit einer "illegalen" :eek: Sat-Anlage auf den Balkon gehabt, und kann mir aufstellungs Tips geben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Für den Balkon ist eine Multytenne von Technisat sehr zu empfehlen.
    4 Sat Positionen auf einmal und benötigt wenig Platz. Nur 45 cm groß
    Gibt es mit verschiedenen Befestigungsarten. Darunter auch Saugfuß.

    http://www.technisat.de/de/produkte/produkteview.php?kid=21,97
     
  3. profesor

    profesor Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Habe folgende Ständerbeschreibung bei Technisat entdeckt:

    http://www.technisat.de/?site=produkte/produkteview.php&kid=16,39&pid=1593&reload

    Laut Beschreibung:
    "Für die "unsichtbare" Montage der Sat-Antennen DigiDish 33 u. 45 sowie SATMAN 33 u. 45"

    Dieser Balkonständer eignet sich für die sog. "Liegend-"Montage - eine Anordnung, bei der der Spiegel "über Kopf" auf dem spitz abgewinkelten Sporn montiert wird. Auf diese Weise kann die Sat-Schüssel weitgehend vom Balkongeländer verdeckt werden, so dass u.U. nur noch die Empfangselektronik über das Geländer ragt.
    Mit dieser Art der Installation ist der Aufbau einer eigenen Satelliten-Empfangsanlage auch dort möglich, wo z.B. aus optischen Gründen die Anbringung einer Sat-Aussenanlage nicht erwünscht ist.

    >Was bedeutet "Der Spiegel über Kopf montiert"??? Wie kann man sich das Vorstellen???
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Ja es geht bei den DigiDish 33/45 auch eine unter umständen fast nicht sichtbare liegendmontage zur besseren Vorstellung ein Bild.

    [​IMG]


    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2007
  5. profesor

    profesor Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Super!
    Danke für die Hinweise.

    In dieser Montage ist der Spiegel sehr untypisch ausgerichtet. Hmm,...hier bei uns wird der Spiegel normalerweise für Astra 19.2° Ost auf ca. 30° ausgerichtet.
    Diese Ausrichtung über Kopf sieht mir nach ca. 50-55° aus.

    Aber so werde ich es auf meinem Balkon auch machen.

    Nur noch eine Frage:

    Reicht ein 45er Technisat Spiegel für empfang von HDTV Signalen aus?

    Danke!

    Gruß
    Peter
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Theoretisch ja.
    Wen Du nicht den dazugehörigen Receiver benutzt. Bitte beim einstellen der Satpositionen am Receiver den beiliegenden Beipackzettel beachten.
    Den lassen viele links liegen und wundern sich dann das es nicht ordnungsgemäß funktioniert.
     
  7. rsx

    rsx Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-T
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Das ist ein interessantes Thema. Ich habe das selbe Problem. Habe zur Zeit nur dvb-t, was aber wirklich Müll ist. Das mit der liegend-montage werde ich mir auch überlegen. Eine Sat-Schüssel dürfen wir hier eigentlich auch nicht anbringen.

    Gibt es denn vielleicht noch eine Möglichkeit das Kabel durch die Wand zu kriegen ohne Bohren zu müssen? Habe mal von einer Möglichkeit gehört, das durch die Fensterdichtung zu führen.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Nicht empfehlenswert.
    Die sind meist schnell kaputt und sind gerne Störeingänge für das DECT Telefonproblem.
    Besser bohren.
     
  9. rsx

    rsx Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy 1200 DVB-T
    AW: Parabol Spiegel "auf" den Balkon? Alter. Kabel...

    Ok, danke. Mir wird da schon ne Lösung einfallen ;)
     

Diese Seite empfehlen