1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.839
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim Papstbesuch in Deutschland geben im Fernsehen die Programme der öffentlich-rechtlichen Sender den Ton an. ARD und ZDF wollen sich vom 22. bis 25. September in der Live-Berichterstattung abwechseln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jimi

    Jimi Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Wie wenn das das Wichtigste auf der Welt wäre.
    Was ist mit der Hungersnot in Akrika oder der Amtokatastrophe in Japan
    usw.! Es gäbe weitaus Gescheiteres zum berichten.
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.109
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Der alte Knacker soll man Reformen bringen.
     
  4. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Und von was träumst Du nachts? :LOL:
     
  5. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Wieder einmal besucht Herr Ratzinger Deutschland für eine weitere Missionierungsreise. Und ARD und ZDF haben nichts Wichtigeres zu senden als diese überflüssige, kostenintensive Reise. Das ist der Grundversorgungsauftrag, den ARD und ZDF immer wieder hervorheben! Hätte es nicht gereicht, dass der staatshörige, aber so unahängige, Bayerische Rundfunk, der sicherlich rund-um-die-Uhr nichts anderes zeigen wird, das "Ereignis" für die Republik überträgt, wo er doch bundes-, ja europaweit über nahezu alle Verbreitungswege zu empfangen ist?
    Reichen Tages-Zusammenfassungen nicht aus? Wie viele "ARD-Brennpunkte" oder "ZDF Spezial" wird es seinetwegen geben?

    Wo waren die Sender von ARD und ZDF oder das selbsternannte "Ereignisfernsehen", der Sender PHOENIX, am gestrigen Sonntag, als Gadaffi-Gegner in die libysche Hauptstadt eindrangen? Funkstille! Stattdessen überall "same shit as every day"! Nicht einmal die Nachrichtensender von RTL und P7S1 hatten nichts besseren zu tun als die x-te Wiederholung von Dokumentationen zu zeigen. Wer sich ausführlich und zeitnah über dieses und andere weltpolitische Geschehnisse informieren will, muss auf ausländische Nachrichtensender wie BBC World News, CNN oder Al Jazeera International ausweichen.

    "Phoenix macht die Nachricht!" hieß es kürzlich in einem anderen Artikel. Ich frage mich, was der Programmverantwortliche des Senders damit meint. Weltbewegende Ereignisse gehören offenbar nicht dazu!
    Für mich sind die ARD- und ZDF-Sender, aber auch die von RTL oder P7S1, überflüssig (geworden). Der Informationsgehalt ihrer Berichterstattung und Nachrichten ist genauso hoch und die Präsentation genauso gut, wie einst die der Nachrichtensendung "Aktuelle Kamera" des ehemaligen DDR-Fernsehens.
     
  6. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Ja so ist das im deutschen TV.

    Warum sollte man auch über Libyen oder den Aufstand in Bahrein (ja den gibt es immer noch, nur nicht im TV) berichten?

    Ganz zu schweigen von einer der größten Hungerkatastrophen in Afrika.

    Der Papst mit seinen handgenähten und mit Gold verzierten Klamotten ist da ja auch schöner anzuschauen.

    Darüber wird man ausführlich berichten. Was der ganze Quatsch den Steuerzahler gekostet hat, dann wohl eher nicht.

    P.S. Eine Benefiz-Gala mit Spendenaufruf für Afrika ist weiterhin NICHT geplant!
     
  7. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Wozu auch? Wer spenden will kann das auch ohne Benefiz-Gala. Die Bankverbindungen werden ja mit schöner Regelmäßigkeit eingeblendet.
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.808
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Wenn die Aufteilung zwischen ARD und ZDF jetzt so wie aufgezählt bleibt, bin ich beruhigt...
     
  9. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Wenn sich die Sender abwechseln ist das schon mal positiv. Die Frage ist nur auch, wieviel Sendezeit sie jeweils dafür investieren.
     
  10. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Papst-Besuch auf allen Kanälen - ARD und ZDF preschen voran

    Was soll denn dieses Gebashe. Immerhin ist es ein deutscher Papst, da ist doch klar das das deutsche Fernsehen ausführlich darüber berichtet. Und über die Hungersnot in Afrika wurde genügend in den Nachrichten berichtet. Und warum soll man ne Bettelshow noch machen, die meisten Leute haben kein Geld zum Spenden. Es gibt genügend Reiche die das tun können.

    Für vielen Menschen in Deutschland ist der Besuch des Papstes immer noch sehr wichtig, das hat man gefälligst zu akzeptieren.
     

Diese Seite empfehlen