1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

PaP

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von John, 29. November 2009.

  1. John

    John Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Mein LCD hat DVB-C und HDTV, und PaP, Wohnung hat
    normalen Kabel-Anschluss
    LCD kann Digital und Analog empfangen
    Als ich PaP schalte, 2 Bilder (1 DVD+ 1 TV)
    Analog klappt nicht = Externe Eingang-Signal nicht verfügbar
    Digital gut, aber kann kein Pro7 oder RTL usw. empfangen, nur EinsPlus
    oder -Extra usw. da
    Was soll ich machen, um Pro7, RTL usw. zu empfangen?
    Danke für große Hilfe
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: PaP

    Wer ist der Kabelanbieter?

    Die Privatsender RTL, SAT 1 und Co sind im digitalen Kabel Pay TV und verschlüsselt.
    Diese müssen extra abonniert werden, ähnlich Premiere.
    Dadurch entstehen je nach Kabel Vertrag extra Kosten.
    Man erhält dan einen Smartcard zum entschlüsseln.
    Bei vorhandenen CI Schacht im TV Gerät, können die Sender über ein CI Modul im TV Gerät entschlüsselt werden.
    Das Modul ist ebenfalls extra zu kaufen.
    Nähere Informationen, wen der Kabel Netzbetreiber bekannt ist.
     

Diese Seite empfehlen