1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panic bei Festplattenbetrieb

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Ralph, 11. November 2006.

  1. Ralph

    Ralph Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hy,

    nach meinem Urlaub habe ich ein kleines Problem.

    Sobald ich eine Festplatte im 400s laufen habe, erhalte ich nach ca. 2 Minuten Panic.

    Festplatte heraus, keine Probleme.

    Ich habe schon alles platt gemacht, werkseinstellung, neues image, andere Platte -> das gleiche Problem.

    Kann man erkennen wodurch panic verursacht wird ?

    Sollte ich den 400s gleich zurück schicken ?

    Ralph
     
  2. bmuser

    bmuser Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    130
    Ort:
    nähe Giessen
    Technisches Equipment:
    Relook 300S
    Galaxis Easy World
    Technisat 80cm QuadroLNB
    AW: Panic bei Festplattenbetrieb

    @Ralph

    Du bekommst die Daten vom Relook über die serielle Schnittstelle angezeigt. Dazu brauchst Du ein Nullmodemkabel und das Hyperterminal (unter Zubehör von Windows). PC mit Relook verbinden, Hyperterminal starten und dann Relook starten. Ich hatte mit XP Probleme und habe dann Win 98 verwendet. Nur, falls Du unter XP keine Daten siehst.

    Näher Beschreibung siehe hier http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=84358&highlight=hyperterminal.
    Ist zwar vom 300, funktioniert auch beim 400.

    Gruss bmuser
     
  3. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Panic bei Festplattenbetrieb

    @Ralph
    Ich tippe mal auf eine Settigsdatei namens db.dat, falls Du eine bestehende Settingsdatei eingespielt hast. Entweder falsche Version oder sonst was. Im PC-Editor unter Tools ungültige Zeichen entfernen und komprimieren.
     
  4. Ralph

    Ralph Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Panic bei Festplattenbetrieb

    Hy,

    ich habe gestern abend noch mal alles platt gemacht und das neuest Image aufgespielt. Es sieht so aus als ob alles O.K. ist, aber das hatte ich auch schon mal und dann wieder das Gleiche.

    Danke vor allem für den seriellen Tipp.

    Gruß
    Ralph
     

Diese Seite empfehlen