1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panelhersteller

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von mittelhessen, 27. September 2007.

  1. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Anzeige
    Mich würde mal interessieren, welche Marken LCDs und welche Plasma-Panels herstellen. Es ist ja bekannt, dass es weltweit nur wenige Hersteller gibt und die meisten Marken der Unterhaltungselektronik Panels von den großen Herstellern zukaufen.

    Ich fang mal an:

    LCD: Sharp, ...

    Plasma: Hitachi, Pioneer, ...
     
  2. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Panelhersteller

    Plasma: Panasonic. Findet man auch in B & O.
    Heißt aber nicht, das ein Pana = B & O ist. Kommt ja auch auf das drumherum an (kabel, Tuner, Platinen ...)
    Soll heißen: Das Panel ist nicht alles.
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Panelhersteller

    Schon klar, aber ich glaube eher, dass Bang & Olufsen Panels von Panasonic zukauft. Immerhin ist Panasonic einer der größten Plasmapanel-Hersteller, was ich oben vergessen habe.

    Stellt Panasonic eigentlich ebenfalls seine (kleinen) LCDs selber her?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Panelhersteller

    LCD:
    LG-Philips
    Sony/Samsung (S-LCD)
    AUO
    CMO
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Panelhersteller

    Was genau ist denn "S-LCD" und welche Marken greifen beispielsweise auf AUO- und CMO-Panels zurück?
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Panelhersteller

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/66583/

    Werden wohl in den günstigeren Geräten verbaut.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Panelhersteller

    OK, der Artikel lässt wohl darauf schließen, dass der Begriff "S-LCD" einfach den Anfangsbuchstaben beider Kooperationspartner beherbergt. Ich dachte zunächst eine andere Technik oder ein spezielles Patent.
     
  8. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Panelhersteller

    Hatte ich doch geschrieben. Bei den LCDs weiß ich es nicht.
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Panelhersteller

    Für mich ist es ein Unterschied ob man schreibt, dass ein Panasonic kein B&O ist oder dass ein B&O kein Panasonic ist. Die Reihenfolge machts. Fakt ist, dass Panasonic herstellt und B&O zukauft. Ein Panasonic beinhaltet somit gar keine Technik von B&O. Umgekehrt dagegen schon! Nämlich das Panel...

    Hab jetzt übrigens gesehen, dass Panasonic seinen ersten LCD in 37" anbietet (FullHD). Bisher war aufgrund der eigenen Bevorzugung für Plasmas bei den LCDs bei 32" Schluss.
     
  10. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Panelhersteller

    OK, OK, zum Verständnis:

    Die Reihenfolge: "Panel: Pana" bedeutet das Panel wird won Pana hergestellt.

    "Findet man auch im B&O" bedeutet das Panel findet man auch in einem B&O TV:

    "Bedeutet aber nicht das Pana = B&O" ist bedeutet das ein Panasonic TV nicht gleich einem B&O TV ist.

    Ich denke da gibt es keine Mißverständnisse, oder :confused:
     

Diese Seite empfehlen