1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic: Vorzüge der Bildqualität von Plasma-Fernsehern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Berlin - Panasonic beharrt im Streit um das bessere Fernsehbild weiterhin auf qualitativen Vorzügen von Plasma-Geräten gegenüber der dominierenden LCD-Technik.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Panasonic: Vorzüge der Bildqualität von Plasma-Fernsehern

    Bessere Bildqualität hat ein Plasma schon, aber meistens werden Teure Plasma´s mit billigen LCD´s verglichen, was natürlich den Unterschied Täuscht.
     
  3. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Panasonic: Vorzüge der Bildqualität von Plasma-Fernsehern

    Ich hatte vor kurzem selbst das Problem, einen neuen Flachbildschirm für meinen Vater zu besorgen, der nur analoges Kabel hat (und es aus guten Gründen auch behalten will). Satellit kommt wegen Zwangsverkabelung bei ihm leider nicht in Betracht.

    Nun bin ich zum Händler des Vertrauens (kein Großmarkt mit "Ich bin doch nicht blöd"-Mentalität) und wurde wirklich gut beraten.

    Obwohl er mir sicher auch teurere aktuelle LCDs hätte anbieten können hat er mir fürs analoge Kabel Plasma empfohlen - allerdings auch die Vor- und Nachteile aufgezählt (Stromverbrauch ist leicht höher als beim LCD, größere Panels brauchen Lüfter, Gefahr des Einbrennens, Lebensdauer < 10 Jahre). Dafür volle Schwarzwerte, sattere Farben/Kontrast und geringe Phantombilder. Naja und bei 1024 Auflösung wirkt auch ein verrauschtes Analogbild bei 37" noch annehmbar gut in einem Mindestabstand. Ich kann nur bestätigen - bei analogen Quellen wirkt ein normaler Röhrenfernseher und ein Plasma brillianter. Und auch digital zugesteuertes Material wirkt auf dem Plasma besser (auch in hellen Umgebungen).

    Wenn vielleicht in ein paar Jahren HDTV dominiert (und man bereit ist, für Werbefernsehsender wie ProSiebenSat1 und RTL Geld auf den Tisch zu legen und monatlich das Dispo zu überziehen), dann kann man sich noch mal die Geräte anschauen...
     
  4. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Panasonic: Vorzüge der Bildqualität von Plasma-Fernsehern

    und sowas erzählt dir dein "Händler des Vertrauens" ? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen