1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Baldemar, 2. Juni 2011.

  1. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Tag Leute.
    Mein Cousin hat sich gestern folgendes gekauft.

    Diesen Fernseher : Panasonic Viera TX-P50VT20EA 127 cm: Amazon.de: Elektronik

    Diesen Blu Ray: LG HX966TZ Heimkinosysteme

    Nun hat er alles schon angeschlossen hat aber folgendes Problem.
    Das einzige was er zwischen TV und Blu Ray Player angeschlossen hat ist dieses gelbe Kabel. Das war dabei.


    Wenn er DVD´s schaut kann er ganz normal umschalten und er kann über seine Heimkinoanlage hören.
    Nur wenn er z.b RTL oder sonstige Programme schaut laufen die Lautsprecher vom Fernseher und nicht die der Heimkinoanlage. Muss er noch Kabel kaufen? Wenn ja welches? Wo muss er was noch eventuell anschließen das er dann alles über seine Heimkinoanlage hören kann?!!?


    Wir danken euch
     
  2. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    So auf die schnelle... Tonformat auf Dolby Digital am TV. Kommt Ton? Sonst braucht man vermutlich noch ein optisches Kabel. Bin leider aktuell im Stress.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2011
  3. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    Ja ein optisches Kabel ist nicht vorhanden. War ja keines dabei. Nicht mal ein hdmi Kabel war dabei was schon schwach ist.
    TV läuft ja nur aber über die interrnen Lautsprecher vom TV.
    Soll ja alles über die Anlage laufen aber bekommen es nicht hin.
    Wo schließt man denn dieses Optische Kabel am TV an? Da wurden nur HDMI Anschlüsse und USB Anschlüsse und scart Anschluss gesichtet hmmm
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2011
  4. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    Sofern der TV HDMI 1.4 supportet geht es mit einem passenden HDMI-Kabel, aber da er 3-D kann. HDMI 1.4 heißt es aber nichtmehr, Bezeichnung wurde geändert. Also richtiges HDMI-Kabel kaufen,für 3D, dann sollte es via HDMI funktionieren. Sorry, war gestern in Eile. Hoffe das hilft euch!
     
  5. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    Hi Baldemar,
    jetzt wird wohl gerade die ganze Familie mit neuen TV´s und Soundanlagen hochgerüstet. ;)
    Also zum Thema, LG mit HDMI (1.4 fähig/ 3D fähig) an den TV (auf richtigen HDMI Eingang achten!). Um den Ton vom integrierten Tuner (Fernsehprogramm) des TV zur LG Anlage zu bringen: Beide Geräte via optischem Kabel miteinander Verbinden, fertig! :D
    Den Unterlagen nach verfügt der Pana über ein optischen Ausgang und die LG Anlage über einen optischen Eingang.
    Da nur der Ton übertragen werden muß, brauchst Du dazu kein HDMI Kabel!
    Schönes WE, B-D.
     
  6. bangkok

    bangkok Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    Nicht vergessen das Bild vernünftig einzustellen.Habe das gleiche Gerät ohne 3D Du findest dazu etwas auch im I Net,oder bei Bedarf PN an mich.
    Die vorgegebenen Einstellungen von Panasonic kannst du vergessen,ob THX Modus,Kino,Normal oder selbst Professional...
    Wenn er den richtig kalibriert bekommt er ein sagenhaft gutes Bild!!!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    ein Normales 2D Kabel gibt 3D aber ebenso wieder. ;) Es kommt nur auf die Qualität hier an.
     
  8. Baldemar

    Baldemar Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    Hallo war im Urlaub.
    Hatte folgendes HDMI Kabel bestellt gehabt Hier klicken

    Geht das damit?
    MUss ich noch ein optisches Kabel kaufen? Weiss gar nicht was das ist :-(

    Hatte letztes mal alle HDMI Eingänge durch probiert. 3D Kinderfilm eingelegt aber es kam nur Ton raus :-(
    Was mache ich denn falsch :-(

    Danke
     
  9. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    gemäß Gorcon geht wohl jedes HDMI Kabel!
    Ob das aufgeführte geht...keine Ahnung, frag unseren klingonischen Freund! ;)
    Ein optisches Kabel ist ein Glasfaser Kabel welches die digitalen Toninformationen via Lichtimpulsen überträgt.
    Steht auf der Verpackung oder frage im Fachmarkt (von mir aus auch in einem der großen Technikmärkten), sind Anschlussmäßig standartisiert.
    Das brauchst Du (wie schon geschrieben!) um die Tonspur des integrierten TV-Tuners vom Fernseher zur LG Anlage zu übertragen! Ansonsten hörst Du den Ton nur über die TV Lautsprecher.
    MfG, B-D.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic Viera TX-P50VT20EA + Blu Ray Player HX966TZ problem

    Wenn Du die Soundanlage noch anschließen willst, ja.
    Kann aber auch am BD Player liegen der mit dem kopierschutz der Blu Ray nicht umgehen kann. Mach mal ein Softwareupdate falls Du das noch nicht gemacht hast.
     

Diese Seite empfehlen