1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic Viera TX-P42S20E Verlust DVB-T Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von gixxa, 7. Dezember 2010.

  1. gixxa

    gixxa Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe einige DVB-T Sender verloren (z. B. Pro7). Die Verkabelung sieht wie folgt aus: In den Multischalter geht sowohl das Signal der aktiven DVB-T Antenne als auch das Signal der Sat-Schüssel. Eine ganze Weile lang war das auch kein Problem und ich konnte auf meinem TV sowohl Sat schauen als auch alle DVB-T Sender. Vor kurzem hatte ich auf einigen DVB-T Programmplätzen nur noch den Hinweis "Kein Signal" stehen. Ein erneuter Suchlauf hat nur dazu geführt. Das diese Sender gar nicht mehr gefunden werden. Im anderen Zimmer habe ich einen anderen Fernseher stehen mit DVB-T Receiver dran. Auf dem empfange ich noch problemlos alle DVB-T Sender. Was ist los?
     
  2. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic Viera TX-P42S20E Verlust DVB-T Sender

    Kabel überprüfen?
     
  3. gixxa

    gixxa Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic Viera TX-P42S20E Verlust DVB-T Sender

    gemacht... ändert nix...
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    2.211
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Panasonic Viera TX-P42S20E Verlust DVB-T Sender

    Wieviel Signalstärke und Signalqualität hast du den am anderen Gerät?

    Werden beide Anschlüssen von den gleichen Antennen gespeist?
     
  5. gixxa

    gixxa Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic Viera TX-P42S20E Verlust DVB-T Sender

    ja, beide Anschlüsse werden von der gleichen Antenne versorgt.

    Bei dem anderen Gerät ist das Signal sehr schwach. Z. B. hat pro7 da eine Signalstärke von 9 und eine Qualität von 0.

    Das ist sehr wenig. Aber möglichweise ist das tatsächlich die Lösung. Der Kabelweg zu diesem Gerät ist deutlich kürzer als der zu dem Gerät wo ich pro7 nicht mehr habe. Möglicherweise geht durch den längeren Weg tatsächlich das bisschen Signal verloren, dass der Receiver braucht um es anzuzeigen.

    Ist das möglich?

    Allerdings habe ich die Antenne nie bewegt und das Signal war schon weg, bevor der Winter kam. hm hm hm... ich werd trotzdem mal mit der Antenne über den Dachboden laufen und schauen ob ich das Signal stärker reinbekomme.
     
  6. gixxa

    gixxa Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic Viera TX-P42S20E Verlust DVB-T Sender

    Problem gelöst.

    Die terrestrische Antenne geht ebenfalls in den Multischalter der Sat-Anlage. An diesem Multischalter ist für den terrestrischen Eingang ein Drehschalter, der, bei einer passiven Antenne ganz nach links und bei einer aktiven Antenne ganz nach rechts gedreht sein soll. Der stand auf "passive Antenne" obwohl eine aktive angeschlossen ist. Als ich den gedreht habe, schnellte die Pegelstärke direkt in die Höhe und ich habe nun auf dem anderen TV auch wieder Pro7.
     

Diese Seite empfehlen