1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic Viera TH37PA30

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Yoschi, 14. Juli 2005.

  1. Yoschi

    Yoschi Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo Digiforum
    Habe mir einen Panansonic Plasma TH37PA30 vor ein paar Monaten zugelegt
    der Verkäufer sagte mir damals , dass der Fernseher HDTV tauglich ist ,
    jetzt lese ich gerade die Computerbild in der steht, dass der Fernseher der HDTV tauglich ist muss einen DVI anschluss haben ,hab aber an meinem Plasma keinen gefunden nun kommen mir zweifel , ob der Fernseher wirklich HDTV tauglich ist.
    Danke für jeden Kommentar
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    Unter "HDTV tauglich" kann man viel verstehen.

    Dein Plasma kann mit 850x480 Auflösung allerdings noch nicht einmal PAL richtig darstellen. Du kannst HDTV einspeisen, hast aber nichts davon da die Auflösung unter aller S.. ist.

    Siehe auch:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=79817
     
  3. Yoschi

    Yoschi Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    Schluck

    das ist ja beschiss
    trotzdem danke für die info geh mich mal beschweren für den preiss
     
  4. thomas sturm

    thomas sturm Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    dresden
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    dein plasma ist bedingt hdtv-tauglich - und zwar über den komponenteneingang und - falls vorhanden - über vga ( yuv ). HDready sind nur fernseher, die außerdem noch über dvi oder hdmi verfügen und eine minimalauflösung von 720p haben. ich selbst besitze einen pa50 - dort ist halt nur der eine komponenteneingang hdtv-tauglich. da alle neuen hdtv-receiver und hd-dvd-player ab herbst 2005 über einen komponenten-ausgang verfügen und der plasma die hdtv-bilder "runter-scaliert" ( HD1 von einer quali-box sieht auch so fantastisch aus ), solltest du dir keine großen gedanken machen. fernseher mit "richtigem" hdtv mit 1080p gibt es momentan nur eine handvoll - und man sollte bestverdiener sein, um sie sich leisten zu können; darauf kannst du getrost noch ein paar jahre warten.
    herzlichst
    thomas
     
  5. thomas sturm

    thomas sturm Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    dresden
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    das gerede von bescheidener auflösung brauchst du dir auch nicht zu herzen zu nehmen - im www.avs-forum.com z.b. findest du genügend bestätigungen, daß ein 480p-plasma sich vor höher auflösenden panels nicht zu verstecken braucht.
    thomas
     
  6. Yoschi

    Yoschi Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    13
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    Tausend Dank für deine Antwort
    bin ich jetzt erleichtert .
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    Kommt darauf an wie "empfindlich" man ist. Ich sehe schon aus 10m entfernung wenn ein Panel nur 480 Zeilen macht. Für meine Augen vollkommen ungenügend.

    Merke: Grösseres Bild bei niedrigerer Auflösung ist der falsche Ansatz!
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    Wenn man eh nur 480 Zeilen hat braucht man sich auch nicht die Mühe mit Komponenten Eingängen zu machen.
     
  9. thomas sturm

    thomas sturm Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    dresden
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    "Talk-Queen" zu sein hat dich offensichtlich nicht davor bewahrt, halbwahrheiten zu agitieren - da du nicht einmal den unterschied zwischen 480i und 480p sehen kannst mag ich dir nicht glauben, daß du aus 10 metern entfernung an einem 37 zoll fernseher den unterschied zwischen 480p und 720p sehen würdest ( bei einem hdtv-programm von HD1 mittels eines quali-tv-receivers per komponenten-eingang ). hoffen würde ich bei den hohen ansprüchen, die du an panel-auflösungen stellst, daß du zu hause einen 1080p-fernseher hast. deine überheblichkeit in ehren - hoffentlich ist das was du da sagst nicht nur blanke theorie.
    kind regards
    thomas
     
  10. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Panasonic Viera TH37PA30

    Was ich nicht ganz verstehe, wieso haben Plasmas eine "niedrigere" Auflösung als LCDTVs? Mein LCD hat z.b. 1280x720 und der Plasma nur 852x480.

    Wie muß man das jetzt verstehen? :confused:
     

Diese Seite empfehlen