1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Panasonic hat im Rahmen der Panasonic Convention 2013 zahlreiche neue TV-Modelle für das aktuelle Produktjahr vorgestellt. Darunter die LED-LCD-Serien DTW60 und WTW60 sowie die Plasma-Serie VTW60. Das Besondere: Der Hersteller stattet die Geräte mit Twin-Tunern aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Das ja echt nicht schlecht mit dem Twin-Triple-Tuner :winken:
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.145
    Zustimmungen:
    5.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Allerdings dürften die Geräte dann deutlich teurer werden.

    Prinzipell aber richtig um einen zusätzlich Twin-Receiver zu vermeiden.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Die Oberflächen (Smart) gleichen sich immer mehr der einzelnen Hersteller.
    [​IMG]

    Wenigstens sind deren Ständer nicht mehr so potthässlich, wie die Vorgänger mit den 2 oder 3 Krähenzack.

    [​IMG]

    Kaum mehr zu Unterscheiden von LG oder Samsung.

    [​IMG]


    Und das ist die konfigurierbare Start Oberfläche die den Nutzer beim Einschalten "Guten Tag" sagt.

    [​IMG]

    Und der EPG mit Status Sender.
     
  5. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    In meinen Augen zumindest ein weiterer Grund mit dem Kauf eines neuen TV zu warten. Die Teile werde ich mir zumindest mal ansehen. Bin ja mal auf den "Mehrpreis" für den Twin-Tuner gespannt...
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Im Handel vielleicht. Die Herstellungskosten würden nur minimal steigen (maximal um 5 Euro).
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Der zweite Tuner soll dann für Aufnahmen via USB sein, richtig?
    Läuft denn dann während der Aufnahme die ganze Zeit der Bildschirm?
    So richtig sinnvoll wäre der zweite Tuner erst, wenn auch eine Festplatte schon integriert wäre.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Finde ich nicht.Zu analogen Zeiten habe ich gerne schon PiP genutzt. Ansonsten würde es m.M.n. schon reichen wenn man die externe Festplatte mit einem Timer und manuell ein und ausschalten könnte.
    @brixmaster
    beim Aufrufen des EPG würdest du schon einen großen Unterschied zwischen LG und Samsung feststellen;)
     
  9. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Hat der dann eigentlich 2 SAT Anschlüsse oder geht das auch anders?
     
  10. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Panasonic verpasst neuen TVs Twin-Tuner

    Kann ich jetzt nicht so richtig nachvollziehen. Eingebaute HD - Wenn voll, dann voll; externe HD - wenn voll, packe ich eben die nächste dran und habe meine Aufnahmen immer noch. Auf dem PC weiterverarbeiten wird vermutlich nicht möglich sein (ist zumindest bei vielen bisherigen Lösungen so), aber Platten wechseln kann man meistens.

    Die mir bekannten - auch Single-Tuner-TV - schalten wärend einer programmierten Aufnahme nicht unbedingt den Bildschirm ein. Das würde ich für ein - vermutlich eher hochpreisiges - Gerät wie die angekündigten Panasonics auch erwarten.
     

Diese Seite empfehlen