1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Milan100, 2. August 2009.

  1. Milan100

    Milan100 Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Solo2
    Anzeige
    Panasonic TX-P37G15E Erfahrungsberichte?

    Ich bin am überlegen, einen Panasonic LCD zu kaufen.

    Dabei habe ich mir diese LCD's unter die Lupe genommen.

    Laut diversen Test/Zeitschriften scheinen diese Panas gut zu sein.

    Was meint Ihr?

    Panasonic TX-L32GW10
    Panasonic TX-L32V10E
    Panasonic TX-L37G15E


    Könntet ihr bzgl. diese Aspekte eure Meinungen abgeben.

    - SD+HD Bild
    - Kontrast
    - Schwarzwert
    - Sound
    - 1080p Wiedergabe
    - etc.



    Schreibt immer bei euren Antworten für welches Gerät ihr eure Meinung abgibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2009
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.422
    Zustimmungen:
    6.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Bildmäßig kannst Du etwas sparen wenn Du den GW 10 nimmst.
    Der V10 ist etwas schmaler aber sonst im Bild nicht besser.
    Der V10 beherrscht die Internetanbindung. Wer das aber nicht braucht...

    Der Schwarzwert der Panasonic LCDs ist für meine Augen nicht perfekt, befindet sich aber auf besserem Stand gegenüber der vielen Konkurenz.

    Wer das Bild richtig einstellt und den ECO-Modus nutzt (Lichtsensor) bekommt auch der Cineast einen relativ brauchbaren LCD. Bei seitlicher Betrachtung fällt das Bild im Kontrast kaum ab. Insgesamt sind die Panasonic-LCDs vergleichsweise angenehm zurückhaltend was die Helligkeit angeht und die stellen auch RGB-Scart-Signale harmonisch dar.
    Selbst die verbauten analogen Tuner sind hervoragend.

    Beim Ton kann man nur sagen: Mies und nach hinten abstrahlend. Für die Schrankwand also völlig ungeeignet.

    BluRays stellt der TV hervorragend dar. Das machen aber fast alle Full-HD-LCDs.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2009
  3. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Meine Erfahrungen zum Panasonic 37V10 (verglichen mit dem Sony 37 W5500). Habe ich aus einem anderen Forum reinkopiert.

     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.422
    Zustimmungen:
    6.354
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Hast Du mal das Scart-RGB-Signal gestestet? Vor allem von einem Receiver? Wie ist das Dein Eindruck mit dem V10.
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Absolut überzeugend. Allerdings ist das SD-Bild über den integrierten DVB-C-Tuner doch noch einen Tick schärfer.
     
  6. Milan100

    Milan100 Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Solo2
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle



    Was genau meinst du eigentlich mit "leichter Aurenbildung"?
    Gibt es diese Lauptsprecherprobleme auch bei 32V10E.
     
  7. Milan100

    Milan100 Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Solo2
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Panasonic TX-L37G15E gehabt?
     
  8. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Aurenbildung. Man kann es so sagen, dass sich um bewegende Objekte bzw. Subjekte (Personen) hin und wieder ein kleiner Mückenschwarm fliegt. Dies tritt aber nur beim Abspielen von Blurays auf. Wie gesagt, bei Smooth auf "mittel" ist dies kein Thema.

    Beim 32V10 soll das Lautsprecherproblem auch da sein.
     
  9. oschisoft

    oschisoft Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle

    Hallo ich habe den TXL37G15E seit 3 Tagen und bin sehr zufrieden. Vor allem von der HD-Ausgabe (DVB-S (HD)) ist wirklich sehr gut.

    Auf einem Linuxfähigen NAS-Laufwerk (Z.B. DLink 323) habe ich dann den Twonky-Server installiert und nutze diese Kombination zum Anschauen von DiviX-Avi über das Netz. Das Bild ist auch bei nicht HDTV-Serndern sehr gut.

    Es gibt auch keine Geräuche während des Betriebs. Alles im Allen ein tolles Gerät.

    Gruß
    Olaf Schimmich
     
  10. Milan100

    Milan100 Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vu+ Solo2
    AW: Panasonic V10, G15, GW10 Modelle


    Wieviel hast du für den 37g15 bezahlt?
    Und von wo hast du es gekauft?
     

Diese Seite empfehlen