1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX-P42GW10 diverse Fragen

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von moonwalk, 29. Dezember 2009.

  1. moonwalk

    moonwalk Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    und zwar habe ich ein paar Fragen zu folgendem Gerät:
    Panasonic TX-P42GW10

    Und zwar habe ich noch einen relativ alten DVD-Festplatten-Rekorder (Modell: Panasonic DMR-HS2).
    Früher hatten wir ganz normal analoges Kabelfernseh. Der Reciever war im VHS-Videorekorder verbaut. Es war dennoch möglich gleichzeitig etwas im Fernsehen zu gucken und mit dem DVD-Rekorder etwas auf zu nehmen.

    Heute haben wir digitales Sat-Fernsehen und 2 Reciever dafür. Der eine ist zum Fernsehgucken und den anderen Sat-Reviever habe ich zum Aufnehmen. Er ist mit dem DVD-Rekorder verbunden und leider müssen immer sowohl Reciever, als auch DVD-Rekorder programmiert werden, wenn ich was aufnehmen möchte.

    Wie würde sich das gestalten, wenn man den Panasonic TX-P42GW10 hätte.
    Kann man da gleichzeitig fernsehgucken und noch zusätzlich auf einem anderen Sender etwas anschauen?
    Muss der Fernseher immer eingestellt sein zum Aufnehmen, oder stellt der sich von selbst ein?
     
  2. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: Panasonic TX-P42GW10 diverse Fragen

    Moin,
    man kann mit dem GW 10 aus dem Fernseher heraus Sendungen aufnehmen
    (35W) machen nicht alle, mein Philips kann das nicht.
    Aber Du kannst ja an einen der Receiver den Recorder anschließen und damit aufnehmen.



    Gruß
    Klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2009
  3. moonwalk

    moonwalk Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic TX-P42GW10 diverse Fragen

    hi,
    okay...
    aber kann ich denn jetzt auch z.B. was aufnehmen, wenn ich analoges Kabel und Sat-Fernsehen dran anschließe, der fernseher aber nicht an ist und ich nur den dvd-recorder programmiere?
    weil es wäre optimal, wenn sich der dvd-recorder dann das signal selber vom fernseher holt. Es würde auch reichen, wenn es nur das analoge bild ist.
     
  4. steintor

    steintor Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung 46/6470
    Philips 47PFL7008K/12
    Kathrein ,913 u.922
    Sky HD+ 2 TB
    VU+DUO2
    AW: Panasonic TX-P42GW10 diverse Fragen

    Moin,
    es geht über den Fernseher im Standby Betrieb (35 W) und Scart ist immer Analog,aber das digitaleingespeiste Signal ist besser als das reine Analogesignal.


    Gruß
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen