1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von mezin01, 11. September 2009.

  1. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,
    ich stehe gerade vor einer neuen Anschaffung einens neuen TV`s.
    ich habe mir 2 Modelle von Panasonic ausgeguckt. Und zwar:

    - TX-P37C10ES
    - TX-P42S10ES

    welchen würdet ihr mir empfehlen?
    42 ist aber ganz schön groß für mein Zimmer, weiß nicht ob er doch nicht etwas zu groß ist.
    Toll ist da natürlich das er Full HD hat.
    WEnn ich richtig informiert bin habe beide Modelle kein Lüfter.
    Einige sollen aber Sirren wie ich gehört habe.
    Nen bisschen Angst habe ich ja auch wegen dem einbrennen.
    ich weiß ich weiß ihr werdet jetzt schreiben das ich das mit dem einbrennen vergessen soll.
    Auf dem Tv soll nur TV geschaut werden.
    Also es ist nicht geplant eine KOnsole oder den PC anzuschließen.
    Würde mich über Antworten mal wieder sehr freuen :)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    Da brennt nichts ein! Nichtmal wenn Du ein Standbild einen ganzen Tag laufen lässt. (Der TV schaltet dann übrigens sein Display dunkel.)
    Für Full HD kann ein TV garnicht groß genug sein denn da muss man schon sonst sehr dicht drann um es überhaupt voll nutzen zu können.
    Hier ein bisschen was zum lesen dazu.: Klick ;)
     
  3. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    danke dir gorcon,
    welchen DVB_C Receiver kannst du mir denn empfehlen?
    Welcher ist den ein Topgerät für Kabel wenn man mal die Dreambox 8000
    von absieht?
    Technisat HD K2??
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    Derzeit eigentlich keinen. Den Technisat HD K2 hatte ich für ca. 1Monat habe den dann wieder zurückgegeben da ich mit ihm nicht zufrieden war.
    Derzeit warte ich auf das erscheinen der Coolstream HD1, aber das dauert noch bis November.
    Du könntest ja vieleicht noch mit dem Receiver warten und solange den internen DVB-T/C Tuner der TVs nutzen. ;)
     
  5. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    naja sagen wir so,
    ich habe von einem kumpel n och einen humax 9900 receiver.
    also du meinst am besten noc hwarte nauf einen neuen receiver?
    weißt du denn was so demnächst erscheinen soll?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.103
    Zustimmungen:
    5.831
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    Aus meiner Sicht ist er durchaus zu empfehlen.
    Stärken und Schwächen haben alle Receiver, auch die die von der Linuxfraktion gelobt werden.

    Der Humax DVR 9900 C ist allerdings wirklich eine Gurke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2009
  7. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    ja der humax receiver nervt total.
    echt super lange umschaltzeiten.
    dann hat das heute mit dem aufnehmen eines bulis spiel nicht funktioniert,
    da wäre ich fast in die Luft gegangen grrr.
    Kommen denn demnächst noch interessante Receiver auf dem Markt?
    Wie siehts da so in der Zukunft aus?
     
  8. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    kommen wir mal zum thread zurück welchen tv empfehlt Ihr mir?
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.833
    Zustimmungen:
    7.435
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    Das kommt in erster Linie auf deinen Geldbeutel und auf den Verwendungszweck an (neben der Bildschirmgröße).

    Wenn du viele DVDs bzw dann BLuRays anschauen möchtest, dann ganz klar der S10. (-> Full HD)

    Für normales Fernsehen reicht der C10 ("nur" HD ready), wenn dir die Bilschirmgröße reicht. Full HD brauchst du nur bei Konsolenspiele und BluRays

    Ich persönlich würde den S10 nehmen, den hab ich nämlich auch im Auge ;) Der schneidet überall sehr gut in den Tests ab.
     
  10. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-P37C10ES oder Panasonic TX-P42S10ES??

    Der S10 hat auch einen HD tauglichen DVB-C Kabelreceiver eingebaut.
     

Diese Seite empfehlen