1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX-L 37GW10

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von pitu, 28. August 2009.

  1. pitu

    pitu Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo brauche einmal eure hilfe :winken:,
    ich interessiere mich für den Panasonic LCD-Fernseher TX-L37 GW 10. Meine frage ob jemand erfahrungen mit dem modell hat oder ob es irgendeine alternative von einem anderen hersteller gibt in bezug auf qualität und auch ausstattung.
    Vielen dank schon mal im vorraus.

    pitu
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.326
    Zustimmungen:
    6.229
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    Was die seitliche Betrachtung auf das Panel betrifft ist Panasonic mit seinen LCDs hervorrangend da es zu keinen Kontrastverlussten und Verfälschungen kommt.
    Man sollte aber im Raum eine gewisse Grundhelligkeit haben, damit der magelhafte Schwarzwert nicht so auffällt.
    An der Ausstattung gibts nichts zu bemängeln. Der Ton ist aber selbst unter den LCDs als sehr schlecht zu bezeichnen.

    Unter den 37 Zoll-Fernsehen von Panasonic würde ich aber eindeutig einen Plasma nehmen.
    Einen LCD nur wenn man 32 Zoll nehmen möchte...
     
  3. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    @eike: mitnichten! panasonics bietet im 37"-bereich nur einstiegsmodelle im plasma-bereich an.

    @pitu: ich hab den 37 gw10 vor kurzem mit dem sony 37w5500 und dem toshiba 37xv635 verglichen.
    alle drei modelle sind bei nutzung der integrierten digitaltuner recht ordentlich.
    bei preis/ leistung siegt in meinen augen der toshiba. beim bild sah ich den pana minimal vorne.
     
  4. -HD-

    -HD- Silber Member

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    ein bekannter von mir hat den L37 GW 10 und ist sehr zufrieden damit.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    Was verstehst Du unter Einstiegsmodelle? Die sind gegen über anderen Herstellern deutlich überlegen.

    Nur weil die nicht die neusten Modelle sind und auch aus gutem Grund nicht Full HD unterstützen sind sie aber keineswegs qualitativ schlechter. ;)
     
  6. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    @gorcon:
    lesen hilft! ich habe nie behauptet, dass sie qualitativ schlechter sind.

    da ich hier neutral bleiben möchte, was plasma/lcd-präferenz betrifft (ich habe eine festgelegte meinung, die sich mit deiner decken dürfte), habe ich angemerkt, dass panasonic im 37"-bereich lediglich seine einstiegspalette anbietet.

    ein nachteil ist beispielsweise der fehlende integrierte digitaltuner (dvb-c oder dvb-s, lassen wir dvb-t bitte schön als bildaesthet außen vor).
    die 37"-lcds bieten zumindest einen der beiden tuner standardmäßig an.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    Gut mit den Tunern ist das so weils ältere Modelle sind (Da gabs zum Glück noch kein CI+). Dafür sind die aber deutlich billiger und nicht CI+ verseucht. für das gesparrtte Geld kann man sich dann locker noch einen Twin HD PVR kaufen und hat dann zu aktuellen modellen mehr Vorteile als Nachteile. ;)
     
  8. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    ich persönlich würde mir keinen externen receiver zulegen. aber bitte schön, gorc, wenn es dir spaß macht!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    Vom Komfort her ist ein externer Receiver jedem internen ganz klar überlegen. (zumal die dann nicht CI+ verseucht sind und damit nicht mit Einschränkungen wie nicht funktionierende Kopier - und eingeschränkte Timeshift- Möglichkeiten behaftet sind.
     
  10. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Panasonic TX-L 37GW10

    Vom Komfort ja, wenn man sich nicht daran stört, eine weitere FB in die Hand zu nehmen. Ja, ich weiß, es gibt auch programmierbare Fernbedienungen.

    Bildqualität. Ich habe den direkten Vergleich. Der interne DVB-C-Tuner meines Panasonic 37V10 liefert ein deutlich schärferes Bild, als mein externer Receiver.
     

Diese Seite empfehlen