1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.156
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Panasonics bester und zugleich teuerster Fernseher des Jahres vereint viele Vorteile in einem Gerät. So bietet der Fernseher nicht nur auf dem Papier die UHD-Auflösung von 3 840 × 2160 Pixeln, sondern stellt diese auch in beeindruckender Weise zur Schau.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

    Positiv Tester :D

    Aber stimmt..da hab ich noch nie Abfälliges gelesen.
     
  4. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.341
    Zustimmungen:
    2.954
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

    v.a. die Bewertungswörter am Schluss.
    Ausgezeichnet, Überragend, Referenz, Masterpiece usw.
    Hier gibt es kein negativ klingendes. :D
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

    Wozu man aber beim Suchlauf DVB-C und DVB-T gleichzeitig anwählen kann obwohl das Technisch nicht möglich ist (eine Automatische Antennen Weiche lässt sich am Gerät nicht betreiben) erschließt sich mir nicht.
    Würde der Hersteller wenigstens eine DVB-T Versorgungsspannung als Schaltspannung zur Verfügung stellen könnte man das Problem ja einfach lösen. So ist die Einstellung aber kontraproduktiv.
    Am EPG hat sich leider auch noch nichts geändert, von daher sollte man auch besser einen externen Receiver verwenden.
     
  6. backspace

    backspace Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    38
    Auf die Profi-Tests gebe ich keinen Cent.Ab in einen Markt und selber ein Bild von den Geräten machen.Denn wer gut bezahlt der schneidet sicher auch gut ab.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

    Das sind doch aber die Abstufungen :D
     
  8. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

    Das der AXW904 ein Schminkspiegel ist, verrät keiner der Positiv-Tester. Zum Glück gibt es AVforums, die haben das schlechte Schwarz und die fehlende Entspiegelung beklagt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest

    Wobei sehr viele aber überhaupt nicht wissen was Entspigelung überhaupt bedeutet. ;)
    Viele denken immer noch das ein entspigelter TV eine matte Oberfläche haben muss, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Matte Oberflächen entspiegeln nichts, sie streuen das Licht nur. Für eine gute Bildqualität ist das aber ein No go.
     
  10. deepmac1

    deepmac1 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Pioneer Kuro 37 V
    Dbox2 @ YUV an Yamaha RX-V 1800(Scalierung mit ABt 1030 auf 1080p)
    Technisat digit-k für Conaxprogramme(NASN)
    AW: Panasonic TX-65AXW904 im Profitest



    ist ja auch kein Plasma mehr ieber ein besserer Plasma @FHD statt IPS@UHD, ausserPc spielen mit hohen Hardwareanfordrungen erschliesst sich der Nutzen von UHD nicht.
     

Diese Seite empfehlen