1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX-32PM11: 16:9 "fixieren"

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von BerndBB, 2. April 2006.

  1. BerndBB

    BerndBB Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu meinem Panasonic TX-32PM11:
    Ich schaue meinstens im Format "Panasonic Auto". Das ist ganz fein, wenn ein "16:9"-Film z.B. am Samstag Abend gesendet wird. Nur ist es so, wenn der Hintergrund ziemlich dunkel oder schwarz ist, verändert sich das Format und die schwarzen Balken oben und unten sind wieder da.
    Wie kann ich das fixieren, dass bei so einem Film das Format nicht automatisch umgeschaltet wird? Wenn ich auf 16:9 stelle, sind die Balken ja immer da und das Format stimmt nicht.
    Welches Format verwendet ihr vorzugsweise?

    Gruß,
    Bernd
     

Diese Seite empfehlen