1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TX-32LX70F - Wiedergabe von Bilder der DigiCam

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Leila1807, 11. Februar 2008.

  1. Leila1807

    Leila1807 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich muss mir einen neuen Fernseher kaufen und es soll dann doch ein Flachbildschirm werden!
    Ich habe mir den letzten Testbericht von Stiftung Warentest runtergeladen und bin im Moment beim Panasonic TX-32LX70F, der hat ja ein gutes Testergebnis.
    Was ich nicht verstehe (oder nicht verstehen will :eek:) ist die Sache mit der Wiedergabe von Fotos, diese ist nur über DVD möglich? Was soll das denn jetzt heißen? Ich muss mir die Bilder von der DigiCam auf DVD brennen und kann sie dann erst auf dem TV sehen? Kann das sein??
    Vielen Dank,
    Daniela
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic TX-32LX70F - Wiedergabe von Bilder der DigiCam

    So wie ich das sehe hat er weder einen eingebauten Kartenleser oder einen USB Anschluß. Wie soll er also an die Fotos kommen?

    Wird deine Kamera über USB als "USB Massenspeicher" erkannt (taucht also z.B. unter Windows als Ferplatte auf auch ohne das du einen Treiber installierst) und speichert sie die Bilder im JPG Format dann wäre ein DVD-Player mit USB Anschluß das richtige.
    Aber darauf achten das er HDMI hat und das er die JPG Bilder in HD Auflösung wiedergibt.

    Einige Fotoaperate kann man auch direkt am Videoeingang des TVs einstecken (über ein spezielles Adapterkabel). Aber dann beträgt die maximale Auflösung der Widergabe 720x576 Bildpunkte.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2008
  3. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin

Diese Seite empfehlen