1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TV + lernfähige Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von ChrisNa, 9. November 2006.

  1. ChrisNa

    ChrisNa Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leuts,

    ich hab einen Panasonic TX-28LD2c Fernsher und möchte diesen über eine Tevion Universalvernbedienung MD 81299 bedienen. Zum Einschalten des Fernsehers muß ich die EIN-Taste ca. 2 sec drücken. Es scheint mir als würde der Einschalt-Befehl dabei mehrfach hintereinander gesendet. Wenn ich jetzt ein Macro auf der FB programmiere und das TV einschalten will ist der Einschaltbefehl zu kurz und bei mehreren Befehlen hintereinander ist die Pause zu groß, sodaß das TV nicht eingeschaltet wird. Auch das LERNEN der Einschaltfunktion hilft nicht weiter.

    Wer weiß Rat, wer hat einen Tip?

    Gruß
    Chris
     
  2. ChrisNa

    ChrisNa Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Panasonic TV + lernfähige Fernbedienung

    um die Frage nochmals zu aktuallisieren.

    Gibt's denn hier niemanden, der schon mal mit dem gleichen Problem kämpfen mußte

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen