1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TV 16:9 Frage

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Fipu19, 3. November 2003.

  1. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Anzeige
    Also Ich hab den Panasonic TX28 PS10D (70cm 16:9)

    Nun hab ich folgende Frage:
    Bei diesem TV gibt es einige Einstellungen beim Bildformat, wobei mich nur 16:9 und Panasonic Auto interessieren.

    -Bei beiden Formaten werden Anamorphe Ausstrahlungen von DVD's usw. auch im richtigen Format dargestellt.

    -Oft werden Sendeungen im mdr, 3sat, orf1, sf1, usw. so gesendet, dass wenn der TV nicht zoomt Balken vorhanden sind. Nach ganz kurzer Zeit wechselt der TV auf die Einstellung Breitbild. In der Bedienungsanleitung steht auch, dass dann ein Signal vom Sender geschickt wurde. Ich bin mir aber nicht so ganz sicher ob dann das Format so stimmt und überhaupt nichts abgeschnitten wird. Bei manchen Sendungen habe ich das gefühl, dass manchmal oben und manchmal unten etwas fehlt. Auf den Seiten fehlt glaube ich manchmal auch ganz wenig. Kann mir das jemand erklären?

    - Wenn Ich auf Panasonic Auto stelle werden auch Sendungen bei Sat.1 RTL usw., die kein Breitbild Signal Senden nach ein paar Sekunden automatisch gezoomt. Bei manchen sendern siehts so aus als wäre das Bild komplett dargestellt und bei anderen bin ich 100% sicher (BBC Sender) dass sicher mal oben ein ziemliches Teil fehlt. Bei manchen BBC Sendern ist oben und unten nur ein ganz kleiner schwarzer Balken. Der TV zoomt das Bild aber sogar sowit, dass man das Sender Logo nicht mehr sieht. woran liegt das??

    Hoffentlich kann mir jemand helfen.
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    Ja diese Automatikfunktionen sind zu k......
    Ein Grund für mich gegen 16:9 zu sein.
    Erklären kann ich Dir das aber auch nicht.
    Eike
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich habe bei mir im Panasonic noch keine Auto Zoom Funktion. (Bin deswegen auch nicht traurig)
    Ich schalte den TV immer auf 4:3 und lasse den Rest vom DVD Player, VCR oder von der D-Box machen.
    Da wird dann nichts abgeschnitten oder verzerrt.
    Gruß Gorcon
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Also es ist insofern korrekt, dass manche Sender über die Zeile 23 eine Formatinformation mit ausstrahlen. Aber ich be2fel, dass das auch irgend welche Privaten machen.

    Der Fernseher wird da vermutlich anhand der Balken "erraten", ob er da zoomen sollte. Und dann wird er vermutlich auch nur in bestimmten Standard-Stufen zoomen, so dass da auch was wegfallen könnte.

    Gag
     
  5. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Vorallem ist es doof, dass auch wenn ich 16:9 eingeschaltet habe bei manchen Sendern ORF1 ZDF mdr arte usw. automatisch auf Breitbild umgeschaltet wird und dabei wird auch ganz wenig vom Bild abgeschnitten.

    Noch etwas ist mir aufgefallen.
    Beim Disney Channel ist ja links unten das Logo mit dem Mickey Maus Kopf. Bei 16:9 geht der Rand links aus dem Bild und kommt unten erst wieder ins Bild. Bei Panasonic Auto wird das Bild irgendwie verschoben oder weis auch nicht was. Auf jedenfall sieht man dann plötzlich den ganzen Kopf.

    Kann man das irgendwie am TV verstellen, dass das Bild bei 16:9 wirklich ganz angezeigt wird? In den Menus geht das nicht. Dort kann man die Bildlage nicht wirklich verändern. Nur im Service Menu, welches ich schon mal aufgerufen hatte. Danach waren aber die einstellungen beim Sound für Musik verstellt, weil man um ins Service menu zu gelangen diese verstellen muss. Weiss jemand wie man den TV wieder in den Ursprungszustand versetzten kann. Also sozusagen ein Reset?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn der TV auf 16:9 geht wird das Bild nur seitlich auseinandergezogen und dabei wird die Verzerrung von Anamorphen Sendungen aufgehoben. Wenn man aber eine normale 4:3 Sendung so darstellt wird es wieder verzerrt ("Breitmaul")
    Bei der Zoom Option wird nichts verzerrt aber dafür oben und unten abgeschnitten.
    Dann gibts noch bei einigen TVs eine Darstellung bei dem ein 4:3 Bild auf 16:9 gebracht wird in dem man es nur an den Seiten auseinander zieht in der Mitte ist das Bild Linear. Diese Darstellung "verunstaltet" meiner Meinung das Bild erst recht.
    Gruß Gorcon
     
  7. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Mit der Darstellung ''Aspekt'' funktioniers besser.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und wie soll die sein?
    Gruß Gorcon
     
  9. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Habe gedacht, dass die 4:3 Bilder auch so wie im Panasonic Auto Modus angezeigt werden. Aber irgendwie schein das doch nicht zu stimmen. Jedenfalls nicht immer. Der Disney Channel wird zum Beispiel nur wirklich ganz dargestellt, wenn vorher Panasonic Auto eingestellt war sonst ist das gezoomte gleich wie bei 16:9. Irgenwie hab ich das noch nicht so ganz im Griff :)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn Du Disney auf einem 16:9 TV darstellen willst musst Du mit einem 4:3 Bild leben oder das Bild enweder verzerren bzw. etwas abschneiden. Denn meines Wissens Sendet Disney nur in 4:3 Format (auch kein Letterbox).
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen