1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Solero, 20. Juli 2007.

  1. Solero

    Solero Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    188
    Anzeige
    Hallo Panasonic Freunde,
    weiß jemand von euch, ob es ein Nachfolgegerät von Panasonic geben wird? Oder muß man in Zukunft auf eine andere Gerätemarke umsteigen. Hat jemand Erfahrungswerte, welche Festplatten-Settop-Box in der Bildschärfe und Qualität dem TU-HMS-3 am nächsten kommt?
    Freue mich auf eure Antworten!
    Viele Grüße Solero :winken:
     
  2. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Ja, ich. Die NV HDB 1 Vorfolger. Habe ich u.a. in Betrieb. Die TU-HMS 3 hatte ich nach einer Woche meinem Händler zurück gegeben, weil die qualitätsmäßig der NV-HDB 1:) nicht das Wasser reichen konnte.
    Gruß
    Siegi
     
  3. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Sehe da nicht so den Unterschied und war der NV-HDB 1 nicht vor dem HMS3 ? Hat doch nur 80GB Festplatte ?! Oder war das nur ein Witz ?
     
  4. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Habe es ironisch gemeint.;) Es stand VORfolger,hat 80 GB.
    Gruß
    Siegi
     
  5. Salomon

    Salomon Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    München
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007
  6. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Das ist ja ein toller, ausführlicher Test bei area-dvd. Kenne die garnicht.
    Gruß
    Siegi
     
  7. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Den werde ich mal im Auge behalten. Keine schlechte Idee, das ganze auch noch mit DVD zu kreuzen.
     
  8. Matthias1976

    Matthias1976 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Ja das Gerät hört sich laut dem Test echt sehr gut an. Nur das gleiche Problem, wie beim TU-HMS3, bleibt. Bei einem automatischen Suchlauf werden alle Sender wieder in die ursprüngliche Reihenfolge gebracht. Ich frag mich, wie man so einen gravierenden Fehler in das neue Gerät erneut "einbauen" kann. Dieses Problem sollte man schnellsten, wie auch beim TU-HMS3, per Update beheben.
    Aber da dies beim HMS3 bis jetzt noch nicht geschehen ist, darf man bezweiflen ob das bei dem neuen Gerät jemals passieren wird. Obwohl ich mir denken könnte, dass sich sicher schon sehr viele deswegen bei Panasonic beschwert haben. Einschließlich mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2007
  9. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Ja, sicher nervig, aber irgentwas ist ja immer ...
    Andere Receiver haben auch so ihre Probleme. Habe mir jetzt noch den Humax 9700 gekauft und der ist auch nicht gerade ein Heiliger, was die Sender angeht. Bis man die sich so zurechtsortiert hat .........
    Und von der Bedienung ist der HMS um längen besser. Und dann wäre da noch das EPD, welches ich bei Pana richtig gut finde.
     
  10. mn1099_1

    mn1099_1 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    22
    AW: Panasonic-TU-HMS-3-Nachfolger

    Schade finde ich, dass sie dem Teil keinen zweiten SAt-Tuner eingebaut haben. Als TwinReceiver mit HD und DVD hätte ich das Gerät (auch für ein paar EUR mehr) überzeugend gefunden.
    Die Optik hätte ein wenig dezenter ausfallen können, aber das sist sicherlich Geschmackssache.

    Also warte ich weiter auf den HDTV-Twin-SAT-Festplattenreceiver mit USB Anschluss oder DVD und auf meinen HMS-3, der immernoch im Werk zur Rearatur ist.

    / mn1099
     

Diese Seite empfehlen