1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

panasonic TU-CT20E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von lulu, 15. Februar 2003.

  1. lulu

    lulu Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    hat schon einer erfahrung mit der box von panasonic die ist von der optik gans ok
    oder welche würdet ihr mir empfehlen
     
  2. rappelkiste

    rappelkiste Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Berlin
    Hallo!
    Ich bin ganz zufrieden mit der Box. Für einfache Ansprüche ist sie voll ok. Solltest Du einen höheren Anspruch haben(Digtaler Ausgang usw.),must Du schon etwas mehr investieren. Zum Beispiel ist die Schweigerbox ganz gut.

    Bis denne Holger
     
  3. Caddy

    Caddy Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Berlin
    Gestern bei meinem Nachbarn.
    Er hat das Teil von Panasonic gekauft und hat weniger empfangene Programme als ich. Wir sind zusammen an der selben Hausantenne angeschlossen.
    Dann das Teil bei mir angeschlossen (wo sonst ein DVB-T2 von Lorenzen arbeitet). Kanal 43 wird ignoriert obwohl die Empfangsqualität auf 7/10 steht.
    zweites Minus:
    Man kann mit dem Teil nicht nach einzelnen Kanälen suchen. Entweder komplett scannen oder gar nicht.
    drittes Minus:
    Die Senderreihenfolge kann nicht geändert werden.
    viertes Minus:
    EPG ist nur rudimentär vorhanden. Keine detailierte Informationen zu Programmen.
    fünftes Minus:
    Das Gerät ist eigendlich nur für Eigentümer von Panasonic Fernsehern geeignet. Die Lautstärkeregelung auf der Fernbedienung kann nur die Lautstärke am (Panasonic)Fernseher beinflussen. Die Videotexttaste auf der Fernbedienung aktiviert nur den Videotext am, ja richtig, (Panasonic)Fernseher.

    Fazit:
    schlechter Empfang und wenig features für Nicht-Panasonic-Fernseher-Besitzer.

    <small>[ 16. Februar 2003, 16:11: Beitrag editiert von: Caddy ]</small>
     

Diese Seite empfehlen