1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic Tu CT 30 E stürzt ab, grrrr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von pigga, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    Anzeige
    Moin zusammen.
    hatte mir am Montag direkt nen DVB-T Receiver gekauft. Wohne 25km westlich von Münster und dachte mir: Entweder funktioniert das oder nicht. Nunja, die Empfangsempfindlichkeit des Skymaster s300 war nicht so berauschend, die Bildqualität ging so... also hab ich das teil auf Empfehlung eines bekannten, der im Raum Berlin als Fernsehverkäufer arbeitet (die ham ja schon Erfahrung mit dem Krams und der meinte: Nokia oder Panasonic mal versuchen im Randgebiet) nen Panasonic-DVB-T Dingens geholt. Der Unterschied war schon beachtlich, denn schlagartig waren statt 45% Signalqualität 90% da, kein Bildruckeln mehr, keine Artefakte, deutlich bessere Bildqualität....
    ....nur seit 2 oder 3 tagen bringt mich das teil in den Wahnsinn: Immer auf ZDF (und offenbar nur dort) stürzt die Kiste regelmäßig ab. Mal gibts nen Bild voller Hyroglyphen, dann friert das Bild ein und der Ton läuft weiter usw usw. Der Hass. Online ist (natürlich) keine neue Software verfügbar, und komischerweise findet man in Netz auch keine Infos zu diesem thema.
    Ich muss dazu sagen, dass ich mir tags darauf nen zweites gerät von der Sorte geholt hatte (wir haben im haus 2 TVs) und ich mit der Wahl gut zufrieden war (schnelle umschaltzeit, einwandfreies Bild bis Kanal 66usw...). Beide Kisten machen haargenau den gleichen fehler: Alles toll, ZDF Murks.
    Aber ZDooF meiden, weil der Receiver könnt ja abschmieren? Das kanns doch nicht sein. Hatte spaßhalber auch mal ne Mail an Panasonic geschickt, natürlich ohne Reaktion.
    Bin ich der einzige, der mit so ner Panasonic-Keksdose zu kämpfen hat oder gibts hier auch andere?
    Wenn ich den Schrott reklamiere, gibts SDet top Boxen, die ähnlich gute Bilder machen und tsabiler laufen?
    Der Kunde als betatester, wie ich das hasse grrrr.
    Pigga
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Panasonic Tu CT 30 E stürzt ab, grrrr

    >statt 45% Signalqualität 90% da,
    >kein Bildruckeln mehr, keine Artefakte, deutlich bessere Bildqualität...

    und das Eichamt hat alle DVB-T Feld stärken Anzeignen auf Echtheit
    geeicht ja, :D
    das mit der Anzeige ist wie mit dem Auto Tacho machen sind
    genau andere nicht !
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen