1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TH-42PX80E

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Lapdak, 17. März 2008.

  1. Lapdak

    Lapdak Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    stehe gerade vor der Anschaffung eines neuen Plasma in 42".
    Wer kann schon etwas zu PANASONIC TH-42PX80E sagen?
    Will ihn mit Kabelanschluß nutzen. Bin für jede Meinung dankbar!!!
     
  2. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Habe gerade noch den 42PX71EA hierstehen und bin begeistert :)

    Diese Woche sollte auch noch mein (neuer) 42PX80E kommen. Sobald hier, bekommste Statement...

    Kabel analog oder digital?

    Hatte testweise das analoge Kabel mal angeschlossen. War immer noch gut, aber im direkten Vergleich zu DVB-S über Scart war doch eine kleine Welt dazwischen
     
  3. Jonbonholgi

    Jonbonholgi Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    167
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Dumme Frage von einem Anfänger: Der Pana th42 px80e soll ja bei analogem Programm nicht so toll sein. Ich habe Sat-Anschluss mit einem Digital Receiver. Zählt das immer noch als Analog oder macht der Digital Receiver einen Unterschied? Ich muss so fragen da ich keine Ahnung davon habe. Ich habe auch schon viele Treads hier durchgeblättert aber irgendwie komme ich immer mehr durcheinander. Ich will mir keinen Panasonic holen wenn dann das Bild vielleicht übel ist. Bitte um eure Hilfe!! :(
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Das zählt als digital auch wenn der letzte Meter (der Scartanschluß am TV) analog ist.
     
  5. ditz

    ditz Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    99
  6. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    So, nu isser da :)

    Im grossen und ganzen kann ich nur sagen:

    Für UVP1199.- keinen besseren "Fernseher" bislang auf dem ganzen Markt gesehen
    Im Inet zwischen 898,00 EUR - 1.199,90 EUR erhältlich http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/951897_-th-42px80-panasonic.html

    Vom Pal Bild her würde ich nicht sagen, dass es nochmals eine sichtbare Verbesserung gegeben hat. Die war beim Vorgänger PV70/71 PX70/71 schon sehr gut und ists jetzt einfach wieder :D Wobei ich erwähnen möchte, der Schwarzwert ist noch ein Stück besser geworden.

    Angeschlossen ist über Scart eine DVB-S Box im RGB Mode
    Über YUV Komponente der DVD/HDD Recorder

    Über die Bildqualität einer HD Zuspielung kann ich erst in ein paar Tagen berichten

    Bild über DVB-T -> http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=2707074&postcount=5

    Klasse finde ich im Vergleich zum TH42-PX71E zB dass es jetzt einen ausgereiften EPG gibt, der aus dem DVB-T Datenstrom generiert wird

    Kann mich im grossen und ganzen nur den Testberichten anschliessen
    TESTERGEBNISSE

    Habe meinen neuen "Fernseher" gefunden und bereue die Investition nicht :) :D
     
  7. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Teste nun seit 2 Tagen mit dem Homecast HC 5101 CI via HDMI und dem PX80E

    Das Ostergeschenk der ARD mit der Ausstrahlung von EinsFestival in HD mit 720p nehme ich gerne an und ich kann an der Stelle nur sagen:
    B E E I N D R U C K E N D :D

    Die HD Trailer auf Astra HD Promo und Anixe HD ebenso ein Genuß zu sehen

    Die EM´08 kann von mir aus kommen :D
     
  8. Jonbonholgi

    Jonbonholgi Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    167
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Wie ist das mit der Einbrenngefahr bei dem Pana?
    Habe meinen heute bekommen und will jetzt natürlich jegliches Einbrennen verhindern...:cool:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Bei den Panas brennt nichts ein.
    Sollte man nach langem schauen einen leichten Schatten erkennen können kann man diesen innerhalb von Sekunden mit einem Rauschbild in 16:9 wieder weglöschen. dazu einfach den TV auf 16:9 schalten und vom eingebauten Tuner eine unbenutzte analog Frequenz einschalten.
     
  10. Jonbonholgi

    Jonbonholgi Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    167
    AW: Panasonic TH-42PX80E

    Danke für die Antwort! :)

    Heist also: Wenn ich ein leichtes einbrennen entdecke, dann schalte ich auf ein reines "Schneeprogramm" und 16:9 und schon gehts wieder? Starke Sache!

    Sorry, muss nochmal was blödes fragen als Einsteiger: Der eingebaute Tuner ist nur für Kabelempfang? Oder geht das auch irgendwie für Sat?

    Kenne mich noch zu wenig aus...:(
     

Diese Seite empfehlen