1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic TH-42PA50E

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von chhe66de, 28. Januar 2007.

  1. chhe66de

    chhe66de Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Liebe Fachkundige,

    ich hätte da mal eine Frage an euch.

    Ich habe seit ca. 1,5 Jahren den Plasma
    Panasonic TH-42PA50E
    Bin auch voll und ganz zufrieden.

    Nun würde ich gerne wissen (da bin ich mir eben nicht so recht im Klaren), ob bzw. wie/eingeschränkt ich mit diesem Gerät auch HD Format schauen kann.
    Zwar ist es noch nicht soweit, da ich Kabel Digital habe, und das dort wohl noch einige Zeit dauern wird - aber ich würde es z.B. auch gerne wissen, weil ich mir ja vielleicht auch mal eine HD DVD anschauen will.
    Oder gibt es da Unterschiede zum HD Empfang über TV ?

    Also meine konkreten Fragen:

    1. Kann ich mit diesem Gerät HD mäßig schauen und wenn vielleicht nur "eingeschränkt" - was bedeutet das ?
    2. Wenn es funktioniert (möglicherweise über den Komponenten-Eingang - ich bin da kein Fachmann) - wie muß ich verkabeln ?
    3. Gibt es Unterschiede bei HD über TV zu empfangen oder eine HD DVD von einem HD Player abzuspielen und über diesen Fernseher anzuschauen.

    Da ich nicht gerade Fachmann in dieser Hinsicht bin, bin ich euch im Voraus sehr dankbar für Antworten.

    Die technischen Daten des Geräts sind hier

    Bedienungsanleitung
    [​IMG]http://www.produkte....@@&altMod=Y&prop=DOC

    Panasonic TH-42PA50E - 42" Panasonic 16:9 Plasma TV, 16:9 Breitbildformat, 106 cm Bildschirmdiagonale, Kontrast 4000 : 1, 852 x 480 Pixel Auflösung, 8,6 Mrd. darstellbare Farben/ 2.048 Graustufen, 1x Hyperbandtuner, Progressive Scan, 99 Programmspeicherplätze, Videotext Level 2,5, PAL (B/G, D/K, 60), SECAM (B/G, D/K, L), (M-) NTSC, Bildschirm-Menü, Bildschirmschoner, System mit 26 Watt Ausgangsle
    mehr...
    istung, YUV-Eingang, Video-Eingang 3 x RCA, Scart (RGB, S-Video, Composite), 106,8 x 70,0 x 9,7 cm, 33 kg, optional: Sockel TY-ST42PA50W und TY-ST42PX5W, Wandhalterung TY-WK42PR2W(kippbar)/TX-WK42PV2W, Rack TY-S42PX50W
     
  2. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    AW: Panasonic TH-42PA50E

    HD wirst du dir nur auf dem Umweg analog ansehen können.
    Ja, die DVD hat die Informationen als YUV Signal gespeichert, also einen DVD Spieler der YUV und Progressive Scan kann nehmen.
    Die digitalen Kabelkanäle über den RGB Eingang anschliessen.
    zu 1.: Du wirst nicht die extreme Auflösung des HD Bildes nutzen.
    zu 2.: siehe oben.
    zu 3.: siehe oben (DVD: YUV, Tuner: RGB).
     
  3. chhe66de

    chhe66de Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Panasonic TH-42PA50E

    "HD wirst du dir nur auf dem Umweg analog ansehen können."

    Vielen herzlichen Dank für die aufschlußreichen Antworten.

    Nur die obige Bemerkung konnte ich nicht ganz verstehen. Kannst Du mir das bitte noch ein wenig erklären ? Kann ich dann HD TV nur als analogen Empfang bekommen ? Trotz Digital-Receiver ?

    Danke nochmal vielmals.

    Christoph
     

Diese Seite empfehlen