1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic th-37 PV 71FA

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Camperle, 16. Dezember 2007.

  1. Camperle

    Camperle Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Als absoluter Technik-Laie habe ich ein paar Fragen bezüglich meines neuen Plasma-TV.

    Seit gestern habe ich meinen neuen Plasma angeschlossen. Verbunden ist dieser mittels Scartkabel mit einem Digital-Receiver (DigitSat Kabel) und mittels Antennenkabel mit einem Videorecorder (älterer JVC; hat nur einen Scartkabelanschluss; dieser ist mit dem Kabeltuner verbunden).

    Der Kabeltuner sowie der Videorecorder stehen oberhalb des Fernsehers in unmittelbarer 'Nachbarschaft'.

    Beim digitalen fernsehen treten nun 'Brummgeräusche' auf, die sehr störend sind; soweit ich das bisher abschätzen kann, tritt dieses Phänomen beim analogen fernsehen nicht auf.
    Ist dies Einstellungssache (am TV bzw. am Receiver) oder
    stört die unmittelbare Nähe des Videorecorders oder
    habe ich einfach 'schlechte' Scart-/Antennenkabel?

    Außerdem sieht man beim digitalen fernsehen 'einen Strich durchs Bild laufen', was wiederum beim analogen fernsehen nicht auftritt.

    Abschließend noch eine Frage bezüglich der Videoaufnahmen: laut Hinweise soll der Videorecorder ebenfalls mittels Scartkabel mit dem TV verbunden werden. Da dies aber in meinem Fall nicht möglich (siehe oben): kann ich trotz allem noch Sendungen aufnehmen oder geht dies nicht? Wenn das doch noch gehen sollte, wäre ich für Hinweise und Anregungen sehr dankbar!
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Panasonic th-37 PV 71FA

    Bei dem Brummen kann es sich um eine Brummschleife handeln hiergegen hilft ein Mantelstromfilter.
    http://www.hifi-regler.de/hifi/brummen.php?SID=0afb99651970062f81c867e0065bc97d
    Solange du die Eingänge am VCR belegt hast kannst diese auch Aufnehmen nur zum Anschauen musstest du umstecken (Scart an VCR/TV).
    Ich meine das man die Videoaufnahmen auch über den Antennenanschluß schauen kann.
    D.h. Videorecorder über den Antennenausgang mit mit dem Antenneneingang am TV verbinden.Und den VCR Kanal(siehe Anleitung) am TV einstellen.
    Oder einfach Kasette rein und am TV einen manuellen Suchlauf machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen