1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic oder Philips?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von plauze, 24. Juli 2011.

  1. plauze

    plauze Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Sers,

    Eig. hatte ich vor mir erst ende des Jahres einen neuen Fernsehr zu zulegen. Jetzt ist mir aber heute mein Reciever kaputt gegangen der macht keine Anstalten mehr zu starten.

    Ich weiss allerdings selbst noch nicht genau was ich möchte also Plasma oder LED^^

    2 Stück stehen bei mir schon seit längeren zur Auswahl:

    Panasonic TX-P50VT30E
    oder:

    Philips 46PFL9715K/02

    ich hoffe einfach das ihr mir irgendwie helfen könnt.

    danke euch schonmal
     
  2. flipmo

    flipmo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Panasonic oder Philips?

    Hi,
    ich bin auch gerade auf der Suche nach einem TV und bin bei meiner Recherche unweigerlich auch auf diese beiden Kandidaten gestossen.

    Es sind beides Top Geräte was die Bildqualität anbelangt. Der Philips hat Full-LED Hintergrundbeleuchtung, was gegenüber den Edge-LED TVs bedeutend besser ist.

    Ich würde mir beim Philips an deiner Stelle die Menüführung anschauen, die ist wie ich finde sehr schlecht.

    Ich würde dir zum Panasonic raten. Schau dir vielleicht auch mal den LG LW650 an, speziell wenn du an 3D Interesse hast.

    Schönen Gruß
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Panasonic oder Philips?

    Wie ist denn dein Sitzabstand? Zwischen 46 und 50 Zoll ist doch nochmal ein Unterschied.
     
  4. plauze

    plauze Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic oder Philips?

    @ flipmo das mit der Menüführung hab ich selbst auch schon gehört bzw. gelesen.

    @KTS derzeit beträgt der Abstand 3m kann aber durch Umzug in den nächsten Monaten mehr werden weniger wird es aufkeinenfall^^

    Ich habe immer bedenken das bei Plasma TV´s ab gewisser größe das Bild nachlässt bzw. unklar wird.

    Das ist so verdammt schwer sich zu entscheiden.

    Das Ambilight gefällt mir natürlich beim Philips sehr dafür finde ich das Bild beim Plasma natürllicher.
     
  5. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Panasonic oder Philips?

    @ plauze

    Ist es in Deinem Wohnzimmer sehr hell und schaust Du auch
    oft am Tag? Dann den Philips.

    Plasma ist was für abgedunkelte oder ganz dunkle Räume.
    Bei hellen Räumen wirkt das Plasmabild oft flau.

    Auch solltest Du im Geschäft schauen wie empfindlich
    Du das Plasma-Flimmern bei hellen Bildinhalten wahrnimmst!!

    Jeder Mensch empfindet das Filimmern anders.Ich sehe es sehr stark
    und hab meinen Plasma damals genervt nach 6 Monaten weggegeben.

    Wenn Dich das flimmern nicht stört und Du einen TV brauchst für Dein
    dunkles Heimkino dann den Plasma!!


    mfg fibres73
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic oder Philips?

    Nein das ist auch nicht anders wie bei LCDs. Klar wenn man bei einem 50" Gerät dich rann geht wird das Bild je nach Quelle pixelig, aber man schaut ja auch nicht aus 10cm entfernung. ;)
    Unschärfen gibt es bei solchen Geräten nicht.
     
  7. plauze

    plauze Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic oder Philips?

    Danke Gorcon das beruhigt mich.

    Der Fernsehr läuft eig. sowohl am Tag als auch Abends.

    Gut kommt drauf an ab wann man abends sieht bin eh immer erst gegen 16Uhr daheim in der Woche aber ich weiss das er zu 70% nur Fussball ausstrahlt bei mir^^

    Meint ihr die TV Geräte gehen in den nächsten Monaten mit den Preis nocheinmal weiter runter?
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Panasonic oder Philips?

    Die Preise werden wie immer fallen, kommt darauf an wie lange Du warten willst!
    Ich persönlich würde auf jeden Fall den Philips nehmen, habe selber einen seit 1.5 Jahren und bin begeistert!
    Wenn Du nicht unbedingt auf einen Preissturz warten willst, schau Dir doch mal das Vorgängermodell von 2010 an 46PFL9705K, hat mein alter Herr und ich finde den genial. Preislich mittlerweile schön runter gegangen!
    MfG, B-D.
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Panasonic oder Philips?

    TV Geräte werden immer günstiger, weil es immer nen Nachfolger gibt, deswegen würde ich einen Fernseher einfach kaufen, wenn du ihn nötig hast. Ärgern kann man sich immer, denn wenn man ihn hat, wird er einfach günstiger, das ist einfach so ;)

    Zu deinem "problem" wenn es eher hell ist beim Fernsehen, du ein Fenster, durch dass Sonne kommt oder eine Lampe im Hintergrund des Fernsehers hast, würde ich eher zu nem LCD raten.

    Schaust du viele Filme, hast einen eher "abgedunkelten" Raum, dann ist ein Plasma die Wahl, zumal dieser noch das "schönere" Bild für Filme liefert. Macht zwar keinen riesen unterschied mehr aus zu Aktuellen LCD's aber es ist meinem empfinden nach noch so.

    Ansonsten spricht noch für den Philips das Ambilight, ich habs auch an meinem Fernseher und möchte keinen mehr ohne haben, aber dass ist geschmacksache.
     
  10. plauze

    plauze Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic oder Philips?

    Also ist die mehrheit für den Philips.Ich selbst bin ja auch von den Ambilight angetan

    Die könnten den in 50" mal noch rausbringen!

    Sind von Philips noch in diesem Jahr neue Produkte zu erwarten?
    Habe zwar jetzt ein wenig rum geschaut aber dies bezüglich nix gefunden.

    grüße
     

Diese Seite empfehlen