1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic L37DT35E - Aufnemen mit ext. Platte

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von steini123, 8. Dezember 2011.

  1. steini123

    steini123 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen Panasonic L37DT35E Fernseher DVB-S integrierter Reseiver Alphacrypt Modul CI Light dort habe ich eine externe Festplatte drann ist schon die 2..
    Bei Aufnamen nimmt er manchmal nur die ersten Sekunden/Minuten auf (Sky Sport HD).

    Kann mir da jemand Sagen was der Fehler ist?
    FETTEN DANK!
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Panasonic L37DT35E - Aufnemen mit ext. Platte

    Das ist ein nicht "Sky-zertifiziertes Gerät" !

    Der "muss" das daher nicht machen.

    Reseiver = Receiver
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beschreib mal genau was passiert. Bricht die Aufnahme ab und es sind nur die ersten Minuten als Aufnahme vorhanden oder läuft die Aufnahme durch und das Bild wird nach einigen Minuten schwarz?
     
  4. steini123

    steini123 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic L37DT35E - Aufnemen mit ext. Platte

    Nimmt den Anfang auf und bricht ab.
    Festplatte läuft weiter schaltet erst ab wenn Timer abgelaufen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic L37DT35E - Aufnemen mit ext. Platte

    Das könnte ein Fehler im Dateisystem der Festplatte sein. (zB. hervorgerufen durch abstürze der Software oder Stromausfall)
    Bei Receivern gibts dann meistens eine Option die diesen Fehler erkennt und beheben kann, obs sowas bei dem TV auch gibt bin ich überfragt. Wenn nicht hilft eventeull nur neu formatieren.
    Ebenso ist es möglich das die Festplatte beim anlaufen zu viel Zeit braucht und dann nicht mehr beschrieben werden kann. Dann hilft nur den TV neu zu starten. Eventuell hilft es dann vor der Aufnahme kurz die Wiedergabe eines Films oder Bildes kurz zu starten und wieder zu beenden so das die HDD sicher angelaufen ist.
     
  6. steini123

    steini123 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic L37DT35E - Aufnemen mit ext. Platte

    Muss am Alpha Crypt Light Modul gelegen haben.
    Habe mir ein Unicam Modul gekauft und es funktioniert.

    Danke!
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Panasonic L37DT35E - Aufnemen mit ext. Platte

    Dann hättest eben mal ein Update vom AC gemacht.... das ist Nagra-Lizensiert und muss daher gehen.

    http://www.alphacrypt.de/fileadmin/...tungen/Kurzanleitung_Mascom_AlphaCrypt_CI.pdf

    Weiterhin gibt es hier viele Beiträge die erklären wie die Einstellungen im AC-Modul gemacht werden müssen !
     

Diese Seite empfehlen