1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic: Firefox OS nicht auf allen neuen Smart TVs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.252
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das neue Betriebssystem Firefox OS wird in diesem Jahr noch nicht auf allen neuen Smart TVs von Panasonic laufen. Bei den Einstiegsgeräten setzt der Hersteller noch auf das etablierte System.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. jersey-toby

    jersey-toby Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60, Sony BDP-S590, FireTV mit AIV, Netflix, Sony Soundbar
    AW: Panasonic: Firefox OS nicht auf allen neuen Smart TVs

    also ganz ehrlich, ich hab ja auch nen Pana und vom Plasma-Bild sehr sehr angetan, allerdings passt der ganze Rest einfach nicht mehr zum hohen Preis (Service, App-Pflege usw.) werde mich in Zukunft definitiv nach Alternativen umsehen. Und bei diesem teil hier sehen wir wieder das mit zweierlei Maß gemessen wird, und auch diese hochpreisigen Kisten mit dem Firefox werden wieder nur 6 Monate mit Updates bedient. Dann reicht auch ne 899 €-Karre von Samsung, dann brauch ich mich in Zukunft nicht mehr so ärgern (sorry für Teil-OT)
     
  3. Artchi

    Artchi Silber Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GTW60 (50 Zoll NeoPlasma)
    YAMAHA RX-S600D (AV-Receiver)
    Magnat Quantum 675 Standlautsprecher und 67 Center
    Ich bin froh das ich auf meinem GTW60 nicht andauernd mit Firmware-Updates belästigt werde. Warum sollte ich scharf auf Updates sein, wenn die Firmware keine ersichtlichen Fehler hat?

    Es ist immer ein Risiko neue Firmware zu veröffentlichen. Das weiß jeder Entwickler.

    Was die Apps angeht: die sind unabhängig von der Firmware! Die Apps im Viera Marketplace sind in Wirklichkeit nur Links auf HTML5-Web-Apps auf einem Webserver. Hier sind aber die Apps-Entwickler (Watchever, Maxdome usw.) verantwortlich die Web-Apps auf ihrem Webserver zu aktualisieren. Da muss auf dem Panasonic TV bzw. Marketplace nichts aktualisiert werden!

    Das ist auch der Grund, warum es im Viera-Marketplace keine großen Updates gibt. Da werden nur neue Links veröffenticht. Wenn du eine App-Installation durchführst, wird nur ein Favorit im Apps-Startbildschirm angelegt. Also das gleiche Konzept wie in einem Webbrowser.

    Ein ziemlich geniales System! Weil keiner der Apps-Entwickler jedesmal auf Updates durch Panasonic warten muss. Der muss es nur einmal schaffen seinen Link in den Marketplace zu bekommen. Alles andere passiert auf dem WebServer.


    Wie das ganze aber mit Firefox OS abläuft, weiß ich allerdings noch nicht. Da bin ich gespannt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2015
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.444
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Panasonic: Firefox OS nicht auf allen neuen Smart TVs

    Diese großen runden Buttons, vom FF OS, also schick finde ich das nicht.

    Da sieht das proprietäre Design mit dem
    konfigurierbaren Startschirm besser aus.
     

Diese Seite empfehlen