1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Panasonic hat seinen ersten DVD/Festplattenrekorder mit integriertem Kombi-Tuner für DVB-T, DVB-C und analogen Kabelanschluss vorgestellt. Der DMR-EX93C kommt Ende Juni nach Deutschland.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.661
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Na Klasse mit CI Plus.
    Ein Rekorder der nichts aufnehmen kann.
    Nur die unverschlüsselten Sender von ARD und ZDF.
    Ganz toll.
    Da werden sich die Kabel User aber drüber freuen.
     
  3. Kabel-analog

    Kabel-analog Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analog
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    ja.
    wollte mir auch neulich n LCD kaufen von sony dachte mir günstiger preis dvbt/c tuner,dann stand dabei ci+ .
    Allein deswegen hab ich ihn nicht gekauft.
    Jetzt schon bei DVD recordern dieser mist.
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Liebe Panasonic Leute , was soll ich mit einem DVD Recorder mit dem ich nicht aufnehmen kann.

    Gibt es Leute die sich Autos ohne Motor kaufen ?

    Wahrscheinlich findet ihr da ebenso viele Kaufinteressenten:winken:


    So siehts aus, dachte mir schon wie geil das ist, bis ich dann zuende gelesen hatte, die spinnen bei Panasonic mittlerweile wohl total.
    Erst der unnütze BD Recorder und jetzt das gleiche als DVD Pendent :(
     
  5. f1-tom

    f1-tom Junior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Natürlich ist das für viele unbrauchbar. Denn man müsste ja sogar
    noch ein zweites Abo machen damit man auch eine Karte für den
    Recorder hat.
    Aber wieso wird jetzt plötzlich auf Panasonic rumgehackt!!?
    Die Idee an und für sich ist doch nicht schlecht. Hier bei uns ist
    das ganze digitale Angebot im Kabel unverschlüsselt. Und Panasonic
    hat auch CI+ nicht erfunden. Sie wollen einfach ein Gerät auf den Markt
    bringen welches sie auch verkaufen können. Wenn das Ding kein CI+
    hätte könnte man es bei vielen Anbietern gar nicht benutzen.
    Schimpft lieber wieder über die Kabelanbieter und CI+. Die Gerätehersteller
    haben gar keine andere Wahl als das anzubieten was benötigt wird damit
    es überhaupt funktioniert!
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Analog und über DVB-T kann er alles aufnehmen, über DVB-C das gesamte FreeTV. Also ÖR nimmt man digital auf, Private analog oder über DVB-T. Also nicht gleich so depressiv ;)

    Und da er scheinbar keinen HD Tuner hat, kann er die HD Privaten eh nicht aufnehmen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.588
    Zustimmungen:
    3.782
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Naja die ÖR haben auch oft genug mit kopierschutz gesendet, das werten diese Teile natürlich dann auch aus (ist dann aber unabhäigi von CI+).
    Einen (speziellen) HD Tuner gibt es bei Kabel nicht. HD kann jeder DVB-C empfangen. Die Frage ist ob er auch einen MPEG4/HC264/VC1 Decoder besitzt. ;)
     
  8. olga

    olga Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Irdeto AllCAM SE für Sky
    AlphaCrypt TC Light für arenaSAT und Fernsehpaket
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    @f1-tom
    Das stimmt so nicht ganz, in den meisten Netzen funktioniert CI (DVB konform). Dank CI+ funktionieren dann DVB-CI nicht mehr in diesem Gerät, wenn der Netzbetreiber dies will!!! Aber ich hatte einen Sony hier, da funktioniert sowieso DVB-CI nur bedingt, 60% der CI die ich gesteckt hatte wurden entweder nicht erkannt oder hatten Bildaussetzer, weil Sony an der Spannungsversorgung spart. Is not a Tick is a Zony. Aber Zertifiziert von einem Netzbetreiber ist dieses Teil auch nicht!?
    Und natürlich hat Panasonic CI+ (mit) erfunden! Jedenfalls sind sie Mittglied in der CI+ Mafia.

    Warum denkt denn jeder das CI+ eine Kaufentscheidung ist? Im Gegenteil. Ich suche schon länger einen hochwertigen LCD im Bereich 40zoll der definitiv kein CI+ hat/haben wird, aber natürlich DVB-S und DVB-CI hat. Und was glaubt Ihr wie viele es da auf dem markt gibt? NULL
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Wo senden die ÖR Kopierschutz? Ich hab bisher alles aufnehmen können (damals mit Pana HDD Rekorder am Receiver, heute mit PVR) und ich nehme viel auf. Und das mit dem HD Tuner ist Erbsenzählerei ;), ich meinte das natürlich, dass er MPEG4 können muss, was scheinbar nicht der Fall ist und damit der Kunde mit den Problemen bei HD+ schon mal garnicht konfrontiert wird.
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Panasonic-DVD-Rekorder mit DVB-C und CI-Plus

    Daran glaube ich immer noch nicht. Ich vermute das die Recorder/Receiver hier einfach fehlerhaft sind und etwas auswerten was garnicht vorhanden ist.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen