1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Panasonic denkt an die Zukunft und setzt bei seinen neusten Modellen auf den Standard der Zukunft. So verfügen einige Modelle des TV-Geräte-Herstellers schon jetzt über den DVB-T2-Standard.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Viele Modelle die DVB-T2 Tuner haben sind aber nicht mit der Norm in Deutschland kompatibel. Gerade mal die UHD Geräte sind es u.U.
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.721
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Um mal ein wenig mehr Licht in diese "NEWS" zu bekommen, die ja mal wieder leider so einiges im unklaren lässt...

    Quelle: Panasonic rüstet neue VIERA 4K-Modelle mit DVB-T2
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Also ich habe in der News nichts vom neuen Codec HEVC als Standard gelesen. Also was soll mir diese News genau sagen? Denn DVB-T2 kann mein oller "alter" Philips laut Eigenangabe auch. Nur der HEVC Codes fehlt um es überhaupt tatsächlich zu empfangen. MPEG4/H.264 ist ja beim neuen DVB-T2 obsolet.
     
  5. roesi

    roesi Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Im Elektronikhandel wird dann auch kein Kunde schlau ohne spezieller Kennzeichnung der Geräte. Von den Fachberatern vor Ort bekommt man ebenfalls falsche Antworten und ein H.264 Gerät angedreht.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.721
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Dabei hätte man ja nur die Panasonic eigene Pressemitteilung "abtippen" brauchen!

    Fit für das hochauflösende DVB-T | Pressemitteilung Panasonic Deutschland
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.311
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Und selbst wenn sie wirklich den neuen Standard können: beherrschen sie auch alle Streaming-Anbieter wie Amazon, Maxdome, Netflix, Netzkino, Videoload?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Davon würde ich nicht ausgehen!
     
  9. Kurz

    Kurz Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.256
    Zustimmungen:
    452
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart
    MR 401 B (1.0)
    MR 201 (1.0)
    devolo dLAN 650 triple+
    devolo dLAN 1200+
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Was hat das mit der News zu tun?
     
  10. Shadowman

    Shadowman Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic: DVB-T2-fähige TV-Modelle

    Also echt mal. Im Artikel steht doch alles. Die neuen Panasonic Fernseher können T2 in Deutschland empfangen...also müssen sie auch HEVC beherrschen. Mehr muss man doch nicht wissen. Es ist eher irreführend, dass man sich bei T2 mit HEVC nicht auf irgendeine andere Bezeichnung geeinigt hat. Denn ich sehe schon jetzt viele T2-Geräte an Kunden verkauft, die dann nicht laufen...
     

Diese Seite empfehlen