1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DVB-T-Empfänger

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dhartwig, 3. März 2003.

  1. dhartwig

    dhartwig Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD, box2, Humax 9900 c.Lieblingssender: arte, MDR-Klassik, BR 4, DLR und DLF. "Herr, schenke mir mehr Ohren, damit ich mehr hören kann."
    Anzeige
    Jedes technische Ding hat so seine Vorzüge und Nachteile. Auch so ein DVB-T-Empfänger (hier ist der von Panasonic gemeint), deshalb ein paar Fragen, vielleicht hat ja jemand die Lösung:

    1. Wie kann ich die Senderreihenfolge ändern?
    2. Bei Zweisprachensendungen (arte funktioniert) wird das in der Info angezeigt, doch wie schalte ich ohne in das Setup zu gehen zwischen den Sprachen hin und her?
    3. Im Programmführer werden nur zwei Sendungen (die laufende und die folgende) angezeigt. Ziemlich dürftig. Mache ich etwas falsch?
    4. und letztens: Da das Gerät keinen PC-Anschluss hat, werden wohl Softwareupdates per "Antenne" erledigt. Hat überhaupt schon ein Box-Hersteller diesen Weg genutzt?

    P.S. Das Gerät ist übgrigens nichts für ältere Leute, die Knöpfe an der FB zu klein, schlecht seh- und drückbar und bei zweistelligen Kanalnummern wird nicht lange genug auf die zweite Ziffer gewartet.

    Gruß Dietmar
     
  2. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Bis auf 4. kann ich dazu nichts sagen. Zumindest für die DVB-T2 gab es diese Möglichkeit bisher. Andere Hersteller sind IMHO bis jetzt den Weg über den PC gegangen, was ich auch ganz gut finde - sofern man einen Rechner in der Nähe stehen hat. Dadurch ist es schließlich möglich auch Downdates zu machen, d.h. man kann auch wieder eine ältere Firmware aufspielen, sofern man diese auf der Festplatte liegen hat. Um nochmal auf das "Update via Air" (oder "by Air"?) zurückzukommen: Das hat anstandslos geklappt. Ich hatte zwar anfangs meine Befürchtungen, was passieren würde, wenn nun einzelne Datenpakete defekt überspielt werden würden, das ist aber zum Glück nicht passiert. (Kennt hier jemand Details darüber, ob der Empfänger bei fehlerhafter Checksumme das ganze update oder nur Teile davon nochmal neu lädt?) Allerdings dauert so ein Update ein bis zwei Minuten.
     
  3. iX

    iX Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    ich habe mal gehört das man bei irgend einem Panasonic DVB-T-Empfänger die senderreihenfolge NICHT ändern kann. (kleine box)

    vielleicht is dat ja deiner...
     
  4. dreamworker

    dreamworker Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Hi Dietmar,

    ich habe das Gerät Panasonic DVB-T und muß dir leider sagen:

    1. Wie kann ich die Senderreihenfolge ändern?

    Kann man nicht. Du kannst dir nur ein Profil erstellen.

    2. Bei Zweisprachensendungen (arte funktioniert) wird das in der Info angezeigt, doch wie schalte ich ohne in das Setup zu gehen zwischen den Sprachen hin und her?

    Die Umschaltung funktioniert nur über das Setup.

    3. Im Programmführer werden nur zwei Sendungen (die laufende und die folgende) angezeigt. Ziemlich dürftig. Mache ich etwas falsch?

    Nein. Mehr gibt es nicht.

    4. und letztens: Da das Gerät keinen PC-Anschluss hat, werden wohl Softwareupdates per "Antenne" erledigt. Hat überhaupt schon ein Box-Hersteller diesen Weg genutzt?

    Richtig das Update wird über die Antenne gezogen.
    Dauert ca. 10 min..

    Gruss Tayfun
     

Diese Seite empfehlen