1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von picolo, 16. Oktober 2007.

  1. picolo

    picolo Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bavaria
    Anzeige
    Hallo zusdammen,

    ich hab mir den Panasonic DMR-EX80SEGS zugeleg, der laut der Hersteller-Website (http://www.produkte.panasonic.de/pr...@@@@@DMR-EX80SEGS@DVD-Recorder@&altMod=&prop=) beschrieben wird. Als ich mich im Vorfeld des Kaufs beim Fachhändler beraten ließ, teilte mir der fachlich gute Mitarbeiter mit, dass ich aufgrund des eingebauten Tuners im Panasonic-Gerät die Bild in Bild-Funktion meines TV-Geräts (besitzt selbst nur einen Tuner) nutzen kann, sodass ich bei zwei Zuleitungen (Panasonic-Receiver mit Satreceiver sowie separaten Satellitenreceiver mit je einer Sat-Zuleitung) auch gleichzeitig zwei Programme anschauen kann. Weiß jemand, ob dies trotzdem mit meiner Konstellation mit dem Gerät geht, oder ob ich noch einen zweiten "externen Tuner" brauche, um die Bild in Bild-Funktion nutzen zu können.

    Daneben habe ich als Problem festgestellt, dass ich bei dem neuen Panasonic-Receiver zwar über ein Alphacrypt-Modul die Premiere-programme empfangen kann, jedoch im Sportportal ich keine Möglichkeit habe, die Optionstaste für die einzelnen Sportbereiche (Sport, Fußball plus oder Bundesliga bzw. weitere Optionen bei Formel 1) nutzen kann.

    Wre mir für meine beiden Probleme Tipps geben kann, dem wäre ich sehr dankbar. Ansonsten bin ich mit dem neuen Gerät sehr zufrieden.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Kann dein TV "Bild in Bild" wenn diese zwei Bilder über zwei SCART Anschlüsse reinkommen? Einige TVs können Bild in Bild nur wenn eine Bildquelle der interne TV Tuner ist.
    Und der TV hat keinen eingebauten Sat Tuner (DVB-S)?

    Prüfe das mal nach.

    Du must die Unterkanäle manuell als eingene Kanäle in der Kanalliste speichern.
    Kannst du in diesem Gerät Kanäle einzeln einspeichern (Nach Eingabe der Frequenz, Polarisation und der PIDs)?

    Auch das mal anhand der Anleitung prüfen.

    cu
    usul
     
  3. picolo

    picolo Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bavaria
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Hallo usul,

    kapier ich jetzt nicht wegen der Tuner. Mein TV hat keinen Sat-Tuner, konnte aber bisher bereits über einen Receiver (ohne eigenen Sat-Tuner) Sat-Programme empfangen. Als Quellen für Eingänge hätte ich zweimal Scart (wobei einmal Full-Scart und einmal Half-Scart) , S-Video, Audio/Video und Componenten-Eingang zur Verfügung. Wie ich es zusammenbringe, ist mir eigentlich egal,Hauptsache Bild in Bild funktioniert.
    Vielleicht kannst mir noch ne Info geben. Bitte um verständnis, hab von technik leider wenig Ahnung.
    Gruß, Picolo
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Und kann dein TV bei der Bild in Bild Funktion ein Bild von der einen SCART Buchse, und das andere Bild von der anderen SCART Buchse darstellen?

    Wenn ja, dann ist das doch kein Problem. Schlisse einen Sat Receiver an der einen SCART Buchse und einen weiteren Sat Receiver (z.B. deinen Panasonic der ja eigentlich auch ein Sat Receiver sit) an die andere SCART Buchse an.
    Dann klappt das doch.

    cu
    usul
     
  5. picolo

    picolo Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bavaria
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Hallo usul,

    ich hab den ersten Receiver an den einen Scart-Anschluss und den neuen Panasonic-Receiver an den anderen Scart-Anschluss abgeschlossen. Es ist eben nicht gegangen, daher meine Frage, wie ich es trotzdem schaffe.

    Mein Problem ist , liegt es an mir, dass ich es nicht richtig mache, oder an meinen Geräten. Bisher ist es eben nicht gegangen, dass ich bei der Bild in Bild-Funktion eine Scartbuchse für ein Bild und die andere für die Bild-in-Bild-Funktion nutzen kann.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Also entweder kann der TV das einfach nicht oder du must es richtig konfigurieren.
    Was sagt denn die Bedienungsanleitung dazu?

    cu
    usul
     
  7. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Da steht schon einiges drin, sogar wie das mit den Premiere Optionskanälen funktioniert. Stichwort bei diesem Recorder "Multi-Video"!
     
  8. picolo

    picolo Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bavaria
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Danke für Eure Tipps. Das mit der Option auf dem Premiere Sportportal hab ich hinbekommen. Es fehlt nur noch das Bild in Bild. Dies klappt leider noch immer nicht. Auch nach Anschluss über S-Video des neuen Receivers sowie des anderen Receivers über Scart geht es nicht. Muß wohl doch am Tv-Gerät liegen.
    Bin für weitere Tipps dankbar.
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Es liegt ausschließlich am TV Gerät! Solange du allerdings Geheim hälst, um welches TV-Gerät es sich handelt, wird auch niemand helfen können.
    Dein TV muß irgendwo im Menü das Auswählen der PIP-Quelle anbieten, in deinem Fall wohl Scart1/Scart2. Gibt es diese Auswahl nicht, kann dein TV es auch nicht.
     
  10. picolo

    picolo Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Bavaria
    AW: Panasonic DMR-EX80SEGS - Funktionen ?

    Problem ist inzwischen gelöst. Ich danke Euch für Eure Tipps.
    Als Laie wusste ich nicht, dass ich über Component-Video anschließen muss, damit ich die Bild-in-Bild-Funktion nutzen kann.
    Nochmals herzlichen Dank für Eure Tipps. Jetzt geht alles, bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Die guten Ergebnisse in den Tests einzelner Zeitschriften haben sich bestätigt.
     

Diese Seite empfehlen