1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-EX80S in Verbindung mit anderem Receiver nutzen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von sequenza83, 28. Oktober 2007.

  1. sequenza83

    sequenza83 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hallo,

    ich plane mir den Panasonic DMR-EX80S anzuschaffen. Momentan verfüge ich über je einen Receiver für Premiere und einen für Arena. Den CI Schacht des Panasonic möchte ich mit dem "Technicrypt BCX" zusammen mit der Premiere Karte belegen. Funktioniert das?

    Den Arena Receiver werde ich jedoch weiterhin nutzen wollen/müssen um z.B. bei einer Aufnahme des Panasonic eine weitere Sendung ansehen zu können. Gleichzeitig möchte ich jedoch auch die Möglichkeit haben Programme vom Arena Receiver aufzuzeichnen.

    Wie habe ich alle Kabel anzuschließen?

    Ist es bei einer Aufnahme des Arena Receivers trotzdem möglich über den Panasonic ein anderes Programm anzusehen oder eine DVD zu schauen?

    Danke für die Hilfe....

    LG
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic DMR-EX80S in Verbindung mit anderem Receiver nutzen

    Wieviele Antennenanschlüsse hast du denn?
    Du brauchst zwei Anschlüsse wenn du gleichzeitig Arena aufnehmen und Premiere schauen willst.

    cu
    usul
     
  3. sequenza83

    sequenza83 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Panasonic DMR-EX80S in Verbindung mit anderem Receiver nutzen

    Das Signal kommt aus einem Satellitenkabel, welches mit F-Stecker am Panasonic angeschlossen wird..

    Der Arena Receiver verfügt über einen In und einen Out Anschluss und der Panasonic wohl auch.

    LG
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Panasonic DMR-EX80S in Verbindung mit anderem Receiver nutzen

    Dann kannst du eh nicht gleichzeitig Arena und Premiere schauen.

    Und nutzt du den Loop Ausgang kannst du vermutlich nochnichtmal beide Receiver gleichzeitig anschalten. Denn üblicherweise (das ist nicht genau festgeschrieben, im Zweifel das vorher nochmal prüfen) funktioniert der LNB Out Anschluß nur wenn der Receiver im Standby ist.

    Hier nochmal was zum Betrieb von zwei Receivern an einem Anschluß: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=2446245&postcount=8
    (Das gilt für einen Twin Receiver. Zwei Einzelreceiver wird da noch einwneig komplezierter da du hier durch die Wahl der Programm selber dafür sorgen must das beide Receiver nur Programme der selben Ebene nutzen)



    Also wenn du unbedingt den Panasonic nutzen willst (ein Twin PVR wäre sinnvoller) dann solltest du beide SmartCards dort reinstecken und dich beim Zweitreceiver aufs Free-TV beschränken. Dann brauchst du dich nicht damit rumschlagen mit dem Recorder vom zweiten Receiver aufzunehmen.
    Hat der Panasonic nur einen CI Schacht kannst du dafür Twin CI Module nutzen. Dann mußt du allerdings eine SmartCard klein schneiden.


    Oder du nutzt ein "Johansson Stacker Kit" um die Daten von zwei Sat Leitungen über deine eine vorhandene zu übertragen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2007
  5. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Panasonic DMR-EX80S in Verbindung mit anderem Receiver nutzen

    Ich kann zumindest sagen, das es mit einem Alphacrypt funktioniert! Vielleicht solltest du es mit einem Alphacrypt-TC probieren, das Modul kann deine Arenakarte (SIM) sowie deine Premierekarte aufnehmen.
    Das wichtigste sind zwei SAT zuläufe, damit jeder Receiver sein eigenes Signal vom LNB/Multischalter bekommt. Dann brauchst du 3 Scartkabel, eines vom Panasonic zum TV und eines von deinem zweiten Receiver zum TV. Mit dem dritten verbindest du den Panasonic mit deinem Arena-Receiver. Man könnte natürlich ein Scartkabel sparen, und z.B. den Arena-Receiver beim Panasonic zum TV durchschleifen, das hat aber den Effekt das der Panasonic das Bild immer kurz Schwarz macht, sobald er ein bzw aus geschaltet wird.
    Du kannst die laufende Aufnahme vom Arena-Receiver zeitversetzt anschauen (Timeshift), oder eine andere Aufnahme von HDD schauen, oder eben eine DVD. Ein anderes Programm vom Panasonic geht nicht, weil das Eingangssignal ja auf Extlink (AV2) bzw auf deinem Arena-Receiver geschaltet ist.
    Daher meine Idee mit dem Alphacrypt-TC, dann kannst du direkt mit dem Panasonic von Arena oder Premiere aufzeichnen. Wobei ich jetzt nicht genau weiß, wie es sich bei Arena mit dem Kopierschutz verhält - kann das auch selbst nicht prüfen, da ich kein Arena habe. Aufnahmen von Premiere funktionieren jedenfalls, Premiere Direkt habe ich allerdings noch nicht probiert.

    Hoffe das hilft dir erstmal weiter...
     

Diese Seite empfehlen