1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von haribo24, 12. Januar 2010.

  1. haribo24

    haribo24 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    :mad: Panasonic DMR-EX80S mit DVB-S Receifer

    Hallo,
    brauche dringend Hilfe. Habe die Bedienungsanleitung rauf und runter gelesen, jedoch nichts gefunden. Es ist ein gutes Gerät mit vielen Funktionen, nur ich schaff es nicht aufzunehmen und gleichzeitig einen anderen Sender anzusehen-das kanns wohl nicht sein, dass ich wenn ich aufnehme nichts anderes andchauen kann!!

    Bitte Hilfe!!

    danke
    Tina
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Hallo, Willkommen im Forum.

    Das geht mit diesem Gerät auch nicht.

    Willst du dir freie Wahl des zu schauenden Senders (während einer Aufnahme) haben benötigst du auch zwingend zwei Sat Anschlüsse (egal was für Geräte du hast). Und dann noch einen Twin-Receiver (Alternativ den Panasonic behalten und einen zweiten Receiver danebenstellen).

    Mit nur einem Sat Anschluss bist du während einer Aufnahme auf eine Auswahl bestimmter Sender beschränkt, aber das geht dann auch nur mit einem Twin-Receiver (hier geht das mit dem zweiten Receiver nicht brauchbar).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2010
  3. haribo24

    haribo24 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Danke erstmal!
    Aber das kann doch nicht sein, da kauf ich mir extra dieses (teure) Teil, damit ich nicht 100 Geräte rumstehen habe und jetzt brauch ich doch noch einen 2.!
    Jetzt bin ich echt frustriert!!
    Grüße
    Tina:(
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.629
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Das ist dann aber wirklich ein klarer Fall von falschen Erwartungen. Der Recorder hat einen eingebauten Tuner, damit man was aufnehmen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

    Wie hast du denn ferngesehen, bevor du den Recorder hattest? Da müsste doch sowieso noch ein Receiver vorhanden sein, oder?
     
  5. rhoeckel

    rhoeckel Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Wenn man einen Twin-Receiver hat und nur einen SAT-Anschluss,
    kann man schon andere Programme sehen, während eine Aufnahme läuft.
    Diese Programme müssen dann nur im selben Frequenzband (horizontal bzw. vertikal) wie das aufgenommene Programm laufen.

    Ich habe einen Technisat Digicorder HDS2 Plus und nur einen SAT-Anschluss.
     
  6. haribo24

    haribo24 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    danke!
    Bin gerade am überlegen ob ich mir nicht besser wieder einen Twin Receiver zulege und dann halt meinen DVD Player/Recorder behalte. Dachte echt das mit den 2 Geräten ständig umstöpseln könnt ich mir sparen! :eek:
    Gibt es Empfehlungen für einen zukunftsicheren twin receifer mit Festplatte und am besten HD Qualität?
    danke und Gruß
     
  7. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Hat usul was anderes behauptet?
     
  8. rhoeckel

    rhoeckel Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Hallo Frank S,
    ich wollte nur klarstellen, dass die Aussage
    "Willst du dir freie Wahl des zu schauenden Senders (während einer Aufnahme) haben benötigst du auch zwingend zwei Sat Anschlüsse (egal was für Geräte du hast)." nicht zu 100% stimmt.

    "freie Wahl" ist natürlich korrekt (i.S.v. ich kann jeden x-beliebigen Sender während einer Aufnahme sehen).
    Mir ging es in erster Linie darum, der Threaderstellerin deutlich zu machen, dass man auch bei nur einem SAT-Anschluss sehr wohl in der Lage sein kann, parallel ein zweites Programm während einer Aufnahme zu schauen.


    usuls folgende Aussage
    "Mit nur einem Sat Anschluss bist du während einer Aufnahme auf eine Auswahl bestimmter Sender beschränkt, aber das geht dann auch nur mit einem Twin-Receiver."
    ist dann natürlich korrekt.

    Nichts für ungut:)
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Naja, mit "freier Wahl" meinte ich wirklich die komplett freie Wahl ;)

    Aber ist ja OK, je mehr Leute das selbe Unterschiedlich formulieren desto verständlicher wirds.
    Irgendwie habe ich bisher auch noch keine Möglichkeit gefunden die ganze Problematik in einem kurzen Absatz so zu formulieren das es wirklich jeder (wer sowas fragt kennt sich ja nicht unbedingt gut aus) auf Anhieb versteht ;)


    Was ich nochmal hervorheben möchte ist das sich der Panasonic mit einem anderen Receiver an EINER Leitung nicht gut verträgt, denn meines Wissens nach schaltet der Panasonic im Standby die LNB Versorgungsspannung nicht ab. Deswegen funktionieren die Master/Slave Lösungen hier nicht.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2010
  10. Jesse01

    Jesse01 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Panasonic Plasma 37" PX80
    Philips DVD 5990
    AW: Panasonic DMR-EX80s DVD Recorder + Receifer

    Zunächst möchte ich anmerken, dass die meisten "interessanten" Sender horizontal liegen. Daher werden die Einschränkungen mit der "einkabellösung" nicht sehr gravierend sein.

    Wenn dein TV zwei Eingänge hat, musst du ja nicht "umstöpseln". Ein zusätzlicher Receiver wäre wahrscheinlich die günstigere Lösung:
    Lösung A: Entweder einen zusätzlichen hochwertigen (HD-)Receiver zum "unabhängigen" Fernsehen. Den im Recorder eingebauten Receiver verwendet dann nur der Recorder für die Aufnahmen - oder
    Lösung B: Standardmäßig den Panasonic-Recorder benutzen und einen zweiten (günstigen) Receiver, wenn du wirklich mal während einer Aufnahme ein anderes Programm sehen möchtest.

    Mit einem Twin-Receiver mit eingebauter Platte wärst du deutlich "über-ausgestattet", denn den EX80S nur als DVD-Player zu verwenden, wäre wie ein Porsche zum "sonntags-Brötchen-holen".
    Außerdem musst du für einen vernünftigen Twin-HD-SatReceiver mit Festplatte über 400 Euro rechnen ...

    Ich persönlich würde die Lösung B vorziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2010

Diese Seite empfehlen