1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-EH685

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von andelz, 18. Dezember 2008.

  1. andelz

    andelz Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein problem mit meinem dvd rec. und dem sat-receiver
    (eigentlich gehört das alles meinem vater dem ich grad beim
    anschließen helfe und wir beide keinen schimmer haben...)

    also:

    DIGITAL-Schüssel -> f-kabel (mit gewinde, heißt glaub ich "f"kabel)
    das rein in den digital-receiver (PHILIPS DSR 2011/02)
    von da weg in tv und dvd-rec.

    lt. beschreibung der dvd-beschreibung soll aber ein kabel von der antenne in den video und von da weg nur ein scart-kabel in den receiver. aber das F-kabel passt ja nicht in den normalen kabelanschluß am dvd-recorder.

    somit hab ich auch kein signal wenn ich wohl kein fernsehkabel am dvd anschließe... aber der receiver hat ja auch keinen kabelausgang sondern nur einen eingang für das f-kabel und 2 scartausgänge

    ich verzweifel............:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic DMR-EH685

    Natürlich nicht. Der Recorder hat ja auch keinen Sat-Tuner und kann mit dem Signal folglich nichts anfangen.

    Einzige Lösung: Receiver und Recorder per Scart verbinden. Dann kann jeweils das Programm aufgenommen werden, das am Receiver gerade eingestellt ist.

    Ansonsten gibt es von Panasonic auch einen DVD/Festplattenrecorder mit eingebautem Sat-Tuner.
    http://www.amazon.de/Panasonic-Fest...=sr_1_5?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1229645875&sr=1-5
     
  3. andelz

    andelz Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic DMR-EH685

    erstmal vielen dank für die schnelle antwort!!!

    ah ok, das hat nämlich auch funktioniert über den av kanal im dvd rekorder, aber das is ja voll dämlich. somit muß ich praktisch wenn ich was aufnehmen will und nicht daheim bin, den receiver anlassen und kann den tollen programmguide im dvd recorder gar nicht nutzen. seh ich richtig?

    hm blöd, dann werd ich schauen dass wir das ding umtauschen, wobei dann aber wohl premiere nicht mehr funktionieren wird???

    diese verdammte technik...
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Panasonic DMR-EH685

    Das ist richtig. Allerdings müsste auch der Receiver eine Programmierfunktion haben. Nur muss man dann halt immer beide Geräte programmieren.

    Aber ehrlich gesagt: Das war für Sat-Nutzer in den letzten 25 Jahren mit VHS-Recordern auch nie anders. Die hatten auch keine eingebauten Sat-Tuner, sondern es musste immer der Receiver angeschlossen werden. Deshalb verstehe ich nicht ganz, warum das bei Sat-Nutzern immer noch und immer wieder zu Verwirrung führt...

    Hmm... Ich verstehe jetzt nicht ganz, was du meinst. Den Receiver würde ich auf jeden Fall behalten, der kann ja zum normalen Fernsehgucken (incl. Premiere) weiter benutzt werden. Nur den Recorder würde ich ggf. gegen einen Recorder mit Sat-Tuner austauschen. Ob der dann für den Premiere-Empfang geeignet ist, weiß ich nicht, weil ich die Panasonic-Recorder nicht kenne. Dafür gibt's hier aber sicher auch Experten.

    Falls du (oder dein Vater) keinen großen Wert auf die Überspielmöglichkeit auf DVD legst, sondern nur auf Festplatte aufzeichnen willst: Dafür gibt es auch Sat-Receiver mit integrierter Festplatte, von diversen Firmen.
     
  5. andelz

    andelz Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic DMR-EH685

    ich meinte den recorder umtauschen:)
    wir sind erst seit kurzem gezwungenermaßen receiver nutzer,
    deshalb noch völlig unerfahren.

    ich habe gestern erfahren, dass man das sat signal splitten kann
    und parallel weitersenden kann, ich weiß noch nicht wie genau
    das funktioinieren soll aber sobald ich das weiß werd ich das hier
    mal posten:)

    schönen sonntag
     
  6. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Panasonic DMR-EH685

    Du kannst mit ausnahmer von DSF, Tele 5, das Vierte, Einsextra, einsfestival einsplus, arte und phönix die Sender aufnehmen und ein anderes gucken. Das diese genannten Sender nicht funktionieren liegt darann das du nur ein Kabel von der Schüssel hast. Die Sender kannst du nur aufnehmen wenn du kein Tv schaust oder dann auch einen von den Sendern.

    Premiere kannst du dann nur den Sender aufnehmen den du auch schaust. Ansonsten bräuchtes du eine 2. Karte, die frage ist ob dies wirklich nötig ist? Der Panasonic könnte mit hilfe eines Alphacrypt Moduls und karte auf jedenfall Premiere entschlüsseln.

    mfg
    schwalbe
     
  7. andelz

    andelz Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic DMR-EH685

    vielen dank für deine antwort.

    das ist echt wahnsinn, ich hätte einfach gern wieder den "normalen" kabelanschluß, das war alles so unkompliziert.

    ich versuche es weiter. schönen sonntag
     
  8. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Panasonic DMR-EH685

    Sat ist nicht kompliziert, nur für Dich ungewohnt - das ist ein großer Unterschied.

    An Deiner Stelle würde ich mir auch überlegen einen Receiver mit eingebauter Festplatte zu kaufen. Das ist am unkompliziertesten: einfach im EPG eine Sendung anklicken und schon ist sie programmiert.

    Was Deine jetzige Konstellation angeht, kannst Du auch den Receiver programmieren und den Panasonic DVD-Recorder auf "EXT LINK" schalten. Dann schaltet er sich automatisch ein, wenn der Receiver aufgrund der Programmierung angeht und startet die Aufnahme. Wenn der Receiver sich wieder ausschaltet, schaltet sich auch der DVD-Recorder aus. Dadurch musst Du nicht beide Geräte programmieren.
     

Diese Seite empfehlen