1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-E30 spinnt

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von klausi8, 18. November 2009.

  1. klausi8

    klausi8 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo an die Spezialisten! Habe einen DVD-Recorder Panasonic DMR-E30, aber leider hat er eine Macke. Habe versucht in einem anderen DVD-Recorder (Dreambox DM8000) eine DVD-RAM zu brennen, was nicht funktionierte. Danach versuchte ich sie im Panasonic zu bespielen, von diesem Moment an spielt der Recorder verrückt.
    Er erkennt eine Kauf-DVD, spielt sie ab und beim 2. Versuch erkennt er sie nicht mehr. Lege ich eine neue DVD-R rein, „NO DISC“. Nach Anfrage im Service-Center, alles löschen und wieder alles neu eingeben. Genau wie vorher, 2. Versuch im Service, ein Profi am Telefon, der Tipp, die Werkstatt aufsuchen. Naja!!! Er spielt tadellos eine Kauf-DVD ohne Kopierschutz ab, aber alles andere Fehlanzeige!!! Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein echter Defekt vorliegt. Vielleicht kann jemand helfen!!!!
     
  2. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Panasonic DMR-E30 spinnt

    Was sagt er denn bei einer Cartridge DVD-RAM? Wurde evtl eine "falsche" RAM verwendet? (Steht im Handbuch welche gehen!) Manche Panas akzeptieren die "neueren" RAMs nicht
     
  3. klausi8

    klausi8 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Panasonic DMR-E30 spinnt

    Habe nur eigene RAM's, keine fremden! Mit der Cardrige habe ich jetzt noch nicht probiert. Das Gerät habe ich seit 2002 und habe mit Cadrige angefangen und später erst die einfachen genommen, denn die funktionieren in jeden Pansonic-Player. Es sind nur meine eigenen.
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.680
    Zustimmungen:
    1.180
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Panasonic DMR-E30 spinnt

    der hat aber lange gehalten.
    ein kumpel und ich hatten den auch-drei jahre, wurde nur für aufnahmen benutzt. dann waren beide kaputt, bei beiden daselbe.
    reperaturkosten: 300,-€
    wurden beide weggeworfen.
    hilft dir nicht, aber sei froh, dass dein teil solange lief.
     
  5. klausi8

    klausi8 Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Panasonic DMR-E30 spinnt

    Habe es mit einer Cadrige gleich versucht, immer das selbe: U11 READ.
    Mit einer Renigungs-DVD habe ich es auch schon versucht???
    Es wird wohl zu einem Neukauf kommen.
     

Diese Seite empfehlen