1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-BST820

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von RudiPu, 9. Juli 2012.

  1. RudiPu

    RudiPu Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Warnung: Der neue Festplatten-Bluray-Recorder, der ansonsten sicher toll sein mag, hat einen katastrophalen EPG. Es gibt nur die Ansicht, bei jeder Sender in einer Zeile steht und man nur den Überblick über die nächsten paar Sendungen hat. Ein Umschalten auf den Gesamttag eines einzelnen Senders ist nicht möglich.
    Ich hatte diese Warnung zunächst in einer Amazon-Rezension gelesen. Ein örtlciher Händler konnte es nicht glauben und hat es ausprobiert und musste den Verdacht bestätigen.
    Ich habe auch Panasonic angemailt, ob sie diesen gravierenden Einwand entkräften können, bisher aber keine Antwort erhalten.
    Ich weiß nicht, was in den Köpfen der Programmierer vorgeht. Wer einen solchen Recorder kauft, will doch bewußt und überlegt entscheiden, was er aufnimmt, und das sicher nicht nur für die nächsten zwei Stunden oder so.
    Wer einen EPG wie im neuen Panasonic benutzt, der sitzt doch wohl eher live vor dem Fernseher und überlegt, was er denn jetzt mal so anschauen könnte.
     

Diese Seite empfehlen