1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-BCT820 auf Sat-Empfang umrüsten?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von soeren_s75, 5. Oktober 2014.

  1. soeren_s75

    soeren_s75 Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,


    wir haben seit zwei Jahren den Panasonic BluRay / Festplattenrecorder DMR-BCT820 (also die Kabelversion!) im Einsatz. Jetzt ziehen wir um in ein Haus, wo kein Kabel verfügbar ist, also wir auf Satellit umstellen müssen.


    Nun die Frage: ist es möglich, den DMR-BCT820 auf Satellitenempfang umzurüsten? Es müsste doch eigentlich nur das Empfangsteil ausgetauscht werden, oder?


    Falls ja, wo bekomme ich sowas her?
    Falls nein, was gibt es für Alternativen, wenn ich möglichst viel der Funktionen des DMR-BCT820 weiter nutzen will? Ich brauche natürlich einen Sat-Reciever, aber wie bringe ich den dazu auf die Festplatte vom BCT820 aufzuzeichnen?
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Panasonic DMR-BCT820 auf Sat-Empfang umrüsten?

    Satz mit "X" - das wird nix .... :D

    Geht leider nicht, Panasonic bietet keine Geräte mit "Wechseltuner" an.
    Soll heißen: DVB-C Tuner ist fest eingebaut/verlötet - da bleibt nur der Wechsel auf ein Sat-Modell - "DMR-B S T" lautet dann die Bezeichnung.

    Aufzeichnen von einem "fremden" Sat-Receiver ist nur über die Scart-Buche möglich (s. Manual unter dem Stichwort Extern-Link), aber das ist natürlich völliger Blödsinn, denn dann wird das ganze zu einer ANALOG-Aufzeichnung, d. h. die Quali ist mit der eines ollen VHS-Recorders vergleichbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2014
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic DMR-BCT820 auf Sat-Empfang umrüsten?

    Das austauschen vdes Tuners würde auch nichts bringen wenn dann die LNB Stromversorgung fehlt, außerdem kann die Senderverwaltung nicht mit DVB-S umgehen.
     

Diese Seite empfehlen