1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von mgkoeln, 28. Juli 2012.

  1. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ende September bringt Panasonic seine HD-Blu-ray/HDD-Rekorder ja endlich auch fürs Kabel heraus. (Pressemitteilung)

    Hat schon jemand eine Ahnung, wie es sich dabei mit den Aufnahmemöglichkeiten im UM-Netz verhalten wird bzw. welche Sperren es gibt? Kann ich mir einfach bei Unitymedia das CI+-Modul holen und dann alles aufnehmen/brennen (außer der privaten Free-TV-HD-Kanäle)? Oder brauche ich ein Alpacrpyt-Classic-Modul (und kann dann die Privaten in HD nicht sehen)? Oder ganz was anderes? Und: Bekäme ich meine UM-Karte überhaupt problemlos für HD freigeschaltet, wenn ich ein Alphacryt-Classic nutzen würde (also keine Seriennummer von UM-eigener HD-Hardware hätte).

    Bisher nutze ich noch eine etwas mittelaterliche Kombination aus SD-Receiver und DVD/HDD-Rekorder. Vom Umstieg auf HD halten mich bisher vor allem die Einschränkungen beim Archivieren und Schneiden von Aufnahmen ab (und das bis vor Kurzem geringe Sky-HD-Angebot). Der Panasonic-Rekorder könnte da nun endlich die eierlegende Wollmilchsau sein. Wichtig wäre mir vor allem, Spielfilme von Sky und diversen UM-exklusiven Pay-Kanälen weiter sicher archivieren zu können - wahlweise auf DVD, Blu-ray oder externer Festplatte.
     
  2. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Es ist und bleibt alles so wie sich jetzt schon mit jedem nicht zertifiziertem UM Rekorder am Markt verhält. Und wenn du eine UM02 Karte hast, dann solltest du einmal bei Twitter UM, oder der UM Hotline nachfragen, ob sie dir ein HD Paket, oder die UM Option überhaupt ohne UM Hardware auf deine Karte freischalten. Und die eierlegende Wollmilchsau kann der Pana eh nicht werden, weil ihm dafür die Zertifizierung im UM Netz fehlt. Daher ohne 2 Module und 2 freigeschaltete Smartkarten keine vollwertige Twin Tuner Fähigkeit, sowie für die UM Videothek nicht zu gebrauchen.
     
  3. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Hallo,
    wie Du schon beschrieben hast, hat der Panasonic eine Ci+ Schnittstelle, also der UM HD Modul wird dort laufen, natürlich kannst du die Pivaten in HD nur anschauen, nicht dauerhaft speichern, ausser wenn es erlaub ist, die übrichen Schikanen von HD+.....alles andere kannst du normal aufnehmen.
    Mit einem AC Classic läuft natürlich auch die UM02 Karte, kannst du alles aufnehmen, archivieren usw. Die Privaten in HD Laufen dann nicht.
    Mit dem UM HD Modul bist du auf der sicherrer Seite, aber musst du mit Einschränkungen leben, mit einem AC Classic hasst du mehr Komfort und mehr Möglichkeiten, aber keine Sicherheit, dass es immer so bleibt....musst Du selber entscheiden.
    Grüsse
     
  4. mavscounter

    mavscounter Platin Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Panasonic:TX-L55WT50E
    Samsung UE32K5679SU
    Samsung :BD-F8900
    Samsung :LT27A950
    Samsung :LT27A750
    Entertain :MR303B,MR102+
    UM :HD Recorder
    AppleTV
    BlurayPlayer:Samsung BD-F8900
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Hallo zusammen,ich habe ne Frage!
    Ich bin was multimedia angeht sehr gut aufgestellt.Panasonic tx-l55wt50e,etc!
    Ich kann Sky gucken über ACC oder Receiver Humax HD 2000C
    Alles sendet in 1080i statt in 1080p
    ARD sendet in 720p das sieht ganz ordentlich aus.
    Frage kann man da ne Lösung finden.
    Brauche ich irgendetwas,eine andere Hardware an receiver?
    Es lässt sich auch nirgends 1080p einstellen,1080i schon.
    Gruss mavscounter
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Da nun mal nichts mit 1080p gesendet wird macht es auch keinen Sinn einen Receiver zu nehmen der das unterstützt. Das Bild würde auch nicht besser werden.
     
  6. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Solte der Receiver aus einem 1080i einem 1080p Bild machen, konnte es sogar unscharf werden, bei einem "i" Verfahren werden in der Sekunde 25 Bilder mit den ungeraden Zahlen Linien (1, 3, 5 usw.) gesendet und 25 mit geraden Zeilen (2, 4, 6 usw ) gesendet, also jewails 540 Linien, die immer nacheinnander aufenomen wurden. Vor allem bei bewegten Bildern gibts da eine Verschiebung. Will man daraus ein "p" Bild machen, muss die Elecktronik viel rechnen, was meistens daneben geht....
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.325
    Zustimmungen:
    6.222
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Natürlich kann ein Upscaling vom Receiver aus etwas nützen.
    Es hängt davon ab welches Gerät dieses Upscaling besser macht: Der TV oder der Receiver.
    Mir ist noch kein TV untergekommen des es besser macht als eine Technisat-Zuspielung.
    Von einem 1080p Upscaling profitieren aber 1080i Sendungen kaum. 720p muß eh bei Full-HD TVs hochgerechnet werden. Da kann das vorteilhaft sein wenn schon der Receiver auf 1080p umrechnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2012
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    In diesem Fall aber nicht. Mit upscaling hat das auch wenig zu tun da da ja nichts upgescalt wird. (Die Auflösung bleibt ja die gleiche)
    Eben.
     
  9. uk56

    uk56 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Hallo !

    Seit knapp drei Wochen habe ich den Recorder. Meine Meinung : Für UM-Kunden unbrauchbar ! Mit dem UM-HD-Modul kann sich zwar alles ansehen, aber nur die unverschlüsselten Sender lassen sich aufzeichnen.
    Auch mit Alphacrypt und UniCam nicht besser.

    Anruf bei UM : Laut Vertrag mit den Privaten dürfen diese Sender nur mit UM-Hardware aufgezeichnet werden. Anruf bei Panasonic : Sie können nichts dafür, ihr Gerät ist in Ordnung, bei Kabel Deutschlands soll es anders sein.

    Da mein Händler es nicht zurücknehmen kann, ist mein Gerät mittlerweile bei ebay zu bestaunen.
     
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Panasonic DMR-BCT820/721/720 - Blu-ray/HDD-Rekorder für Unitymedia?!

    Das war aber schon vorher klar das es nicht funktioniert, denn dazu benötigt man eben UM Hardware. Wurde schon x-mal durchgesprochen und ist nichts neues.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen